Home>Fußball>DFB-Pokal>

Xabi Alonso? Bayern-Leihgabe Stanisic lässt aufhorchen

DFB-Pokal>

Xabi Alonso? Bayern-Leihgabe Stanisic lässt aufhorchen

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Alonso? Stanisic lässt aufhorchen

Josip Stanisic ist mit Bayer Leverkusen auf dem Weg zu einer historisch erfolgreichen Saison. Dass Xabi Alonso auch in der nächsten Spielzeit bei Bayer bleibt, sieht er mit gemischten Gefühlen.
Josip Stanisic ist vom FC Bayern nur an Leverkusen ausgeliehen - daher hätte er gerne seinen derzeitigen Trainer Xabi Alonso an der Seitenlinie in München gesehen.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Bayer Leverkusen greift nach dem Triple. Und mittendrin ein Spieler, der eigentlich dem Rivalen aus München gehört, aber sich bei seiner Leihstation in Leverkusen immer mehr zum Stammspieler entwickelt: Josip Stanisic.

{ "placeholderType": "MREC" }

Auch im Pokal-Halbfinale gegen Fortuna Düsseldorf (4:0) stand der kroatische Nationalspieler in der Startelf und überzeugte mit einer starken Leistung. „Wir sind reingegangen mit der Intensität, dass wir alles geben wollen und das Ding früh zumachen wollen. Das ist uns sehr gut gelungen“, analysierte Stanisic nach der Partie auf SPORT1-Nachfrage.

Bezüglich der Titelchancen erklärte der 24-Jährige: „Wir sind in Bundesliga und Pokal sehr gut dabei. Im Finale wie auch in der Bundesliga kann natürlich alles passieren. Wir haben 13 Punkte Vorsprung aber werden uns darauf nicht ausruhen.“

Auch zur Zukunft von Trainer Xabi Alonso äußerte sich der Abwehrspieler auf SPORT1-Nachfrage. „Der Zeitpunkt war perfekt gewählt, damit die Mannschaft und der Verein Klarheit haben.“

{ "placeholderType": "MREC" }

In der Mannschaft sei die Zukunft des Spaniers eh nie Thema gewesen, sagte Stanisic, betonte aber auch: „Natürlich freut es jeden in der Mannschaft. Das Thema ist damit auch abgeschlossen.“

Er selbst sieht die Personalie allerdings mit gemischten Gefühlen. „Mich freut es, dass er hier glücklich ist. Für mich ist es natürlich ein bisschen schade“, erklärte Stanisic und ließ anschließend aufhorchen: „Ich habe mir einen anderen Ausgang erhofft. Aber es ist kein Wunschkonzert.“

Stanisic wird wohl nach München zurückkehren

Damit spielte wohl Stanisic auf einen möglichen Bayern-Wechsel von Alonso an, der in diesem Sommer nach dem Bayer-Bekenntnis des Spaniers nicht zustande kommt. Die Stanisic-Leihe endet im Sommer, dann kehrt er nach München zurück.

{ "placeholderType": "MREC" }

Allerdings ist die weitere Zukunft des Verteidigers offenbar noch nicht zu hundert Prozent geklärt, zumindest lassen seine Aussagen darauf schließen. „Mal schauen. Man weiß ja nie, was im Sommer passiert. Von daher schließe ich nichts aus.“

Bayer Leverkusen ist einfach nicht zu stoppen: Mit einer Gala-Vorstellung gegen Fortuna Düsseldorf stürmt das Team von Xabi Alonso ins Pokalfinale. Florian Wirtz feiert eine doppelte Torpremiere.
06:06
Bayer 04 Leverkusen - Fortuna Düsseldorf (4:0): Tore & Highlights | DFB-Pokal

Für ihn sei es umso schöner, dass er aus Bayern weg sei und trotzdem Meister werden und den Pokal auch noch mitnehmen könne. „In der Europa League ist ja auch noch einiges drin. Es macht einfach Spaß, um Titel zu spielen und deswegen bin ich auch Fußballer“, schwärmte Stanisic und betonte: „Es muss schon sehr viel falsch laufen, damit wir am Ende nicht Meister sind.“