Home>Fußball>DFB-Team>

Nagelsmann über Neuer-Rückkehr: "Haben noch mehr herausragende Torhüter!"

DFB-Team>

Nagelsmann über Neuer-Rückkehr: "Haben noch mehr herausragende Torhüter!"

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Neuer? Das sagt Nagelsmann

Julian Nagelsmann äußert sich bei seiner Vorstellung als neuer Bundestrainer auch zur Causa Manuel Neuer vom FC Bayern.
Julian Nagelsmann erklärt seinen möglichen Spielstil für die deutsche Nationalmannschaft - der neue Bundestrainer will vor allem offensiv etwas bewegen.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Julian Nagelsmann äußert sich bei seiner Vorstellung als neuer Bundestrainer auch zur Causa Manuel Neuer vom FC Bayern.

Die Tür für Manuel Neuer zum DFB-Team steht offenbar weiterhin offen - was die Zukunft für den nach schwerer Verletzung weiterhin an seinem Comeback arbeitenden Nationalkeeper angeht, hat sich Julian Nagelsmann allerdings nicht in die Karten schauen lassen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Auf die Frage nach Neuer sagte der 36-Jährige bei seiner Vorstellung als neuer Bundestrainer: „Das Allerwichtigste ist - und das habe ich auch als Bayern-München-Trainer gesagt -, dass wir Manu die nötige Zeit geben, gesund zu werden und wieder 100 Prozent Leistungsfähigkeit zu kriegen. Das ist das Allesentscheidende.“

Neuer? „Wenn Situation eintritt, werden wir das bewerten“

Nagelsmann fügte an: „Und wenn die Situation eintritt, werden wir das bewerten.“

Neuer habe „eine sehr, sehr schwere Verletzung“ erlitten: „Ich bin da auch immer im Austausch gewesen. Auch in der Zeit, wo ich jetzt nicht mehr Trainer gewesen bin, war ich im Bilde über seinen Gesundheitszustand.“

{ "placeholderType": "MREC" }

Nagelsmann: Nicht nur Neuer und Ter Stegen

Neuer arbeitet nach einem im vergangenen Winter erlittenen Unterschenkel-Bruch nach wie vor auf ein Comeback hin. Barca-Keeper Marc-André ter Stegen ist seither die Nummer eins im deutschen Tor.

„Wir haben das große Glück, nicht nur die beiden (Neuer und ter Stegen; Anm. d. Red.) zu haben, wir haben ja noch ein paar mehr herausragende Torhüter“, so Nagelsmann: „Da gibt‘s einige Nationen, die das auch gerne hätten.“

Mit Neuer hatte Nagelsmann in seiner Bayern-Zeit ein angespanntes Verhältnis, nachdem er dessen Torwarttrainer und guten Freund Toni Tapalovic verbannt hatte.