Anzeige

Schweinsteiger adelt Abwehr-Duo

Schweinsteiger adelt Abwehr-Duo

Gegen Belgien spielen Italiens Verteidiger Leonardo Bonucci und Giorgo Chiellini erneut groß auf. Bastian Schweinsteiger würdigt die beiden via Soziale Medien.
Leonardo Spinazzola führte Italien mit einer überragenden Abwehraktion ins Halbfinale der EM, verletzte sich dann aber schwer. Seine Teamkollegen schicken ihm Aufmunterungsgrüße aus dem Flugzeug.
. SPORT1
von SPORT1
am 3. Juli

Spätestens nach dem 2:1-Sieg im EM-Viertelfinale gegen Belgien ist Italien der Top-Favorit auf den Titel.

Über 30 Spiele ist das Team von Roberto Mancini ungeschlagen, kassierte im bisherigen Turnierverlauf erst zwei Gegentore. Bevor Keeper Gianluigi Donnarumma im Achtelfinale vom Österreicher Sasa Kalajdzic bezwungen wurde, war die Squadra Azzura über 1000 Minuten am Stück ohne Gegentor geblieben.

Der EM Doppelpass mit Jürgen Kohler, Stefan Effenberg und Mario Basler am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Neben der taktischen Finesse und der spielfreudigen Offensive ist auch die aktuell fast unüberwindbare Abwehr der Italiener ein Schlüssel für den aktuellen Erfolg. Das war auch gegen Belgien zu sehen. Nicht nur Donnarumma, auch die leidenschaftlich verteidigende italienische Viererkette brachte Romelu Lukaku & Co. zur Verzweiflung.

EM 2021: Bonucci und Chiellini spielen für Italien groß auf

Zentrum dieses Abwehrriegels bilden Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini, beide mit der Erfahrung von über 100 Länderspielen im Gepäck. Die Jüngsten sind die beiden Verteidiger von Juventus Turin nicht mehr, Bonucci ist 34, Chiellini sogar schon 36.

Doch Alter schützt offenbar vor Leistung nicht. Beide spielen ein starkes Turnier, Chiellini verletzte sich allerdings gegen die Türkei und fiel gegen Wales und Österreich aus. Bonucci stand in sämtlichen Spielen auf dem Feld. Gegen die Belgier knüpfte Italien-Kapitän Chiellini direkt wieder an seine starke Form an.

Das sieht auch Bastian Schweinsteiger so. Der Weltmeister von 2014 und ARD-Experte adelte das Innenverteidiger-Duo: "Bonucci und Chiellini sind aktuell die beiden besten Innenverteidiger der Welt", twitterte Schweinsteiger kurz vor Ende des Viertelfinalspiels.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Gewinnt Italien am Ende den Titel, ist das zum großen Teil auch Verdienst der Innenverteidiger-Legenden von Juventus Turin. Chiellinis Vertrag bei der Alten Dame ist übrigens vor wenigen Tagen ausgelaufen, eine Verlängerung laut italienischen Medien in Planung. Bei Chiellinis aktueller Form dürfte das nur noch Formsache sein.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: