Gianluigi Donnarumma aus Italien zum besten Spieler der EM gewählt

Gianluigi Donnarumma aus Italien zum besten Spieler der EM gewählt

Bester Spieler der EM gekürt
Gianluigi Donnarumma wird von seinen Teamkollegen nach dem EM-Triumph überrannt
Gianluigi Donnarumma wird von seinen Teamkollegen nach dem EM-Triumph überrannt
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
am 12. Juli

Italiens Final-Held Gianluigi Donnarumma ist zum besten Spieler der EM 2021 gekürt worden. Das gab die UEFA kurz nach dem 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen der Squadra Azzurra gegen England bekannt.

Der 22-Jährige hatte sein Team mit starken Leistungen über das gesamte Turnier hinweg zum Titel geführt. Im Endspiel hielt der künftige Torhüter von Paris Saint-Germain zudem die zwei Elfmeter von Jadon Sancho und Bukayo Saka.

Leonardo Bonucci wurde nach dem EM-Final-Sieg Italiens gegen England zum Star des Spiels gewählt. Bonucci feiert mit zwei Getränken, die bei Cristiano Ronaldo nicht hoch im Kurs stehen.
00:30
Das wird Ronaldo nicht gefallen: Bonucci feiert mit Cola und Bier

"Doppelpass on Tour": Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Als Torschützenkönig darf sich Cristiano Ronaldo feiern lassen. Der Portugiese gewann die Wertung dank seiner fünf Tore in der Vorrunde vor Tschechiens Patrik Schick, der jedoch weniger Vorlagen aufzuweisen hat und sich deshalb mit Rang zwei zufrieden geben muss.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: