Anzeige
Home>Fußball>Nations League>

Nations League Heute: Frankreich vs. Österreich, Polen vs. Niederlande LIVE im TV, Stream & Live-Ticker

Nations League>

Nations League Heute: Frankreich vs. Österreich, Polen vs. Niederlande LIVE im TV, Stream & Live-Ticker

Anzeige
Anzeige

Frankreich zum Siegen verdammt

Frankreich zum Siegen verdammt

In der Nations League kämpft der Weltmeister gegen Österreich um den Klassenerhalt. Auch Polen ist mit Lewandowski gefordert.
Wollte Paul Pogba Kylian Mbappé mit Hexerei verletzen? Das behauptet zumindest der Bruder von Pogba. Der PSG-Star will aber vorerst seinem Nationalmannschaftskollegen das Vertrauen schenken.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Jetzt müssen sie abliefern:

Fußball-Weltmeister Frankreich kämpft in der Nations League weniger als zwei Monate vor Beginn der WM-Endrunde in Katar um den Klassenerhalt (Nations League: Frankreich - Österreich, Donnerstag ab 20.45 Uhr im Liveticker).

Nations League LIVE: Hier können Sie die Spiele der UEFA Nations League verfolgen:

TV: -

Stream: DAZN

Nations League: Frankreich vs. Österreich

Der noch sieglose Titelverteidiger, mit nur zwei Punkten am Tabellenende von Gruppe A, benötigt gegen Österreich und den deutschen Coach Ralf Rangnick wenigstens einen Punkt, um seine Chancen auf den Verbleib in der A-Division zu wahren.

Allerdings plagen Teamchef Didier Deschamps enorme Personalsorgen. Karim Benzema (Real Madrid) fehlt ebenso verletzt wie Paul Pogba, Adrien Rabiot (beide Juventus), N‘Golo Kante (Chelsea), Hugo Lloris (Tottenham), Kingsley Coman, Lucas Hernandez (beide FC Bayern), Theo Hernandez (AC Milan) und Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain). (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Nations League)

„Meine Idee bleibt immer dieselbe: Es geht darum, die Spieler in die beste Position zu bringen, um für den Gegner gefährlich zu sein“, sagt Deschamps, der mit Mike Maignan im Tor beginnen wird.

Bei Österreich wiederum, mit vier Punkten auf dem Konto auf Rang drei hinter Dänemark und Kroatien, fällt Konrad Laimer (RB Leipzig) aus, der nach einer OP am linken Sprunggelenk bis Ende des Jahres pausieren muss.

Frankreich vs. Österreich - mögliche Aufstellungen

Frankreich: Maignan - Pavard, Varane, Kounde, Mendy - Camavinga, Tchouameni - Nkunku, Griezmann, Dembéle - Mbappé

Österreich: Lindner - Trauner, Alaba, Lienhart - Trimmel, X. Schlager, Seiwald, Sabitzer, Wöber – Arnautovic, Gregoritsch

Nations League: Polen vs. Niederlande

Wieder mit Robert Lewandowski als Kapitän will Polen gegen die Niederlande im vorletzten Härtetest für die WM in Katar Selbstbewusstsein tanken. (Nations League: Polen - Niederlande, Donnerstag ab 20.45 Uhr im Liveticker).

Nach vier Spieltagen hat die Mannschaft um den Torjäger des FC Barcelona und früheren Star des FC Bayern gerade einmal vier Punkte auf dem Konto und liegt in der Gruppe 4 nur auf dem dritten Platz.

Lewandowski zurück bei Polen

Lewandowski ist nach dem 2:2 im Hinspiel vor drei Monaten, als die Polen eine Zwei-Tore-Führung aus den Händen gaben, guter Dinge: „Der Wechsel nach Barcelona hat mir Kraft gegeben, mein Selbstwertgefühl gestärkt.“ (Alle News und Hintergründe zur deutschen Nationalmannschaft)

Entspannt ist die Situation bei Oranje (10 Punkte), das die Gruppe anführt, gefolgt von Belgien (7). (DATEN: Tabellen der Nations League)

Mit aktuell nur einem Punkt ist Wales, das sich Belgien gegenüber sieht, das Schlusslicht der Gruppe.

Polen vs. Niederlande - mögliche Aufstellungen

Polen: Szczesny - Cash, Glik, Kiwior, Zalewski - Zurkowski, Linetty, Szymanski - Zielinski - Lewandowski, Milik

Niederlande: Flekken - De Vrij, De Ligt, Van Dijk - Dumfries, Koopmeiners, De Jong, Malacia - Gakpo, Depay, Bergwijn

Alle Partien der Nations League am Donnerstag:

Kasachstan - Belarus in Nur-Sultan (16.00)

Lettland - Moldau in Riga (18.00)

Kroatien - Dänemark in Zagreb (20.45)

Frankreich - Österreich in St. Denis (20.45)

Belgien - Wales in Brüssel (20.45)

Polen - Niederlande in Warschau (20.45)

Litauen - Färöer in Vilnius (20.45)

Türkei - Luxemburg in Istanbul (20.45)

Slowakei - Aserbaidschan in Trnava (20.45)

Liechtenstein - Andorra in Vaduz (20.45)