Anzeige

„Dein Ernst?“: Davies sorgt für Staunen

„Dein Ernst?“: Davies sorgt für Staunen

Alphonso Davies erzielt in der WM-Qualifikation ein Tor, was überall gefeiert wird. Rapper Drake meldet sich per Nachricht.
Nicht nur auf dem Platz wissen die Bayern zu glänzen. Die nachfolgende Triple-Party hat es in sich und Alphonso Davies fällt dabei fast in Ohnmacht...
. SPORT1
von SPORT1
vor 3 Tagen

Was für ein Tor von Alphonso Davies!

Der Bayern-Star hat mit Kanada in der Nacht auf Donnerstag in der WM-Qualifikation gegen Panama gespielt und einen 4:1-Sieg gefeiert.

Am Erfolg hatte Davies mit seinem Treffer zum 2:1 großen Anteil (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der WM-Qualifikation).

Davies mit Mega-Sprint vor Tor

In einer zunächst harmlos erscheinenden Situation in der 66. Minute spielte ein Mitspieler des Flügelflitzers einen verunglückten Pass auf die rechte Seite.

Ein Abwehrspieler Panamas, Sam Adekugbe, joggte dem Ball, der Richtung Auslinie trudelte, zunächst entgegen – ehe er bemerkte, dass von der rechten Abwehrseite Kanadas Davies angerauscht kam.

Der 20-Jährige hatte zum Zeitpunkt der Passabgabe fast eine Distanz von einem halben Spielfeld bis zum Ball und war damit deutlich weiter weg als sein Gegenüber (NEWS: Alles Wichtige zur WM-Qualifikation).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Adekugbe erreichte den Ball schlussendlich auch knapp vor Davies, versuchte allerdings, das Spielgerät ins Aus rollen zu lassen – und machte dabei die Rechnung ohne Davies, der den Ball artistisch mit der Sohle im Feld hielt und dann auf und davon war.

Im Strafraum versuchte ein weiterer Verteidiger, den Münchner noch aufzuhalten, wurde aber ausgetanzt. Davies vollendete seine phänomenale Aktion mit einem satten Linksschuss. „Ein Star vor unseren Augen“, sagte der Kommentator bei CBS.

Drake meldet sich bei Davies

Das Tor sorgte überall für Begeisterung: Bei den kanadischen Fans im Stadion, in den sozialen Medien – und bei Drake (DATEN: Tabellen der WM-Qualifikation).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Denn wie Kanada-Coach John Herman verriet, erhielt Davies nach der Partie eine Nachricht des kanadischen Star-Rappers, weil dieser ihn und die Teamkollegen treffen wolle.

Davies ist ein großer Fan des Musikers. Nach dem Champions-League-Triumph 2020 und der anschließenden Feier hatte sich der Bayern-Star ziemlich ungläubig gezeigt, als er merkte, dass Drake ihm bei Instagram folgt.

Bayern feiert Davies

„Oh mein Gott. Ich kann es nicht glauben. Mein Leben ist komplett. Ich drehe durch“, rief Davies damals. Was er wohl sagt, wenn es wirklich zum Treffen kommt?

Auch der FC Bayern jubelte. Auf dem englischen Twitter-Account war in Großbuchstaben zu lesen: „Ist das dein Ernst, Alphonso Davies?“ TV-Journalist Kevin Smith meinte: „Alphonso Davies explodiert wie der Wind, wahnsinnige Bewegung und dann dieser Abschluss.“

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Kanadier zogen durch den Sieg in der Tabelle der WM-Qualifikation wieder an Panama vorbei auf Rang drei, der die direkte Qualifikation für die WM bedeuten würde.

Alles zur WM-Qualifikation auf SPORT1.de