Anzeige

So löst Deutschland das WM-Ticket

So löst Deutschland das WM-Ticket

Die deutsche Nationalmannschaft kann am Montag als erste Mannschaft der Qualifikation das Ticket für die WM in Katar lösen – und so funktioniert‘s!
Ein Spieler seines Ex-Klubs hat Bundestrainer Hansi Flick beim 2:1-Sieg gegen Rumänien besonders gut gefallen. Das betonte er auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.
. SPORT1
von SPORT1
vor 5 Tagen

Die deutsche Nationalmannschaft gastiert am Montagabend in Skopje und kann sich im Spiel gegen Nordmazedonien sicher für die WM 2022 in Katar qualifizieren. (NEWS: Alles Wichtige zur WM-Qualifikation)

Für das Weiterkommen der DFB-Elf gibt es mehrere Szenarien. Fakt ist, ganz aus eigener Kraft kann die Qualifikation noch nicht gelingen.

Deutschland geht als Tabellenführer (18 Punkte) in den achten Spieltag. Bei einem Sieg gegen Nordmazedonien (12 Punkte) und gleichzeitigem Punktverlust von Armenien (12 Punkte) im Parallelspiel in Rumänien wäre das Team von Bundestrainer Hansi Flick für die WM-Endrunde im nächsten Jahr qualifiziert. (DATEN: Tabellen der WM-Qualifikation)

Marco Reus und Thomas Müller kämpfen bei der Nationalmannschaft um denselben Stammplatz. Zuletzt bekam der Dortmunder vor dem Bayern-Star den Vorzug.
05:17
Müller auf die Zehn? "Hat den Bayern-Block um sich"

Deutschland abhängig von Armenien

Sollte Armenien sein Spiel in Rumänien gewinnen, so muss die Entscheidung vertagt werden - egal wie Deutschland spielt.

Denn bei eigenem Sieg hätte man 21 Punkte auf dem Konto. Bei einem Punktevorsprung von dann sechs Zählern könnte das DFB-Team erst im darauffolgenden Spiel gegen Liechtenstein am 11. November aus eigener Kraft alles klarmachen. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der WM-Qualifikation)

Sollte die Mannschaft von Flick das eigene Spiel nicht gewinnen, kann man sich die Rechenspiele sparen, denn dann reicht es in keinem Fall für das vorzeitige WM-Ticket.

Platz zwei und die damit verbundene Teilnahme an den Playoffs hätte der Weltmeister von 2014 sicher, wenn er Nordmazedonien besiegt - ganz unabhängig von anderen Resultaten.

Alles zur WM-Qualifikation auf SPORT1.de