Home>Internationaler Fußball>

Serie A: Nächster Nackenschlag für Milan - Derby geht an Inter

Internationaler Fußball>

Serie A: Nächster Nackenschlag für Milan - Derby geht an Inter

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Nächster Nackenschlag für Milan

Nach drei klaren Pleiten in Serie hat der italienische Fußballmeister AC Mailand im Stadtduell den nächsten Nackenschlag kassiert.
Die Mailänder Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verkaufs des italienischen Fußball-Meisters AC Mailand vom Elliott-Fonds an die Gesellschaft RedBird im vergangenen August.
. SID
. SID
von SID
Nach drei klaren Pleiten in Serie hat der italienische Fußballmeister AC Mailand im Stadtduell den nächsten Nackenschlag kassiert.

Nach drei klaren Pleiten in Serie hat der italienische Fußballmeister AC Mailand im Stadtduell den nächsten Nackenschlag kassiert.

{ "placeholderType": "MREC" }

Milan zog bei Inter im Derby della Madonnina mit 0:1 (0:1) den Kürzeren und verpasste die Chance, in der Tabelle am Rivalen vorbeizuziehen.

Inter (43 Punkte) bleibt in der Serie A hinter der SSC Neapel (56) Zweiter, Milan (38) rutschte auf Rang sechs ab. (ARTIKEL: Wie Milan zur Lachnummer wurde)

{ "placeholderType": "MREC" }

Milan hatte zuletzt die Supercoppa in Riad gegen Inter klar verloren (0:3), danach setzte es in der Liga Niederlagen gegen Lazio Rom (0:4) und Kellerkind Sassuolo Calcio (2:5).

Das Derby entschied der argentinische Weltmeister Lautaro Martinez (34.). Nationalspieler Robin Gosens wurde in der 71. Minute eingewechselt.