Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Ligue 1>

Verrät ein Kumpel-Foto den Wechsel von Kylian Mbappé?

Ligue 1>

Verrät ein Kumpel-Foto den Wechsel von Kylian Mbappé?

Anzeige
Anzeige

Nächstes Kapitel in Mbappé-Saga

Nächstes Kapitel in Mbappé-Saga

Kylian Mbappé steht bei vielen Vereinen ganz oben auf dem Wunschzettel. Nun könnte ein Instagram-Foto mehr über die Zukunft des Topstars verraten.
Kylian Mbappes Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft im Sommer aus. Real Madrid gilt als klarer Favorit auf einen Transfer, doch Trainer Mauricio Pochettino machte eine überraschende Aussage.
Leon Tatar
Leon Tatar

Wechselt er oder bleibt er?

Die Berichte über die Zukunft von Kylian Mbappé reißen nicht ab, jetzt löst ein Foto neue Spekulationen aus. Der Künstler Ora Ito, ein Freund Mbappés, postete auf Instagram mehrere Bilder aus dem vermeintlichen Zuhause des Franzosen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Ligue 1)

Auf einem der Fotos ist ein signiertes Trikot des 23-Jährigen zu sehen. Ito bedankt sich zudem, was darauf schließen lässt, dass Mbappé ihm das Trikot geschenkt hat. (DATEN: Die Tabelle der Ligue 1)

Eigentlich nichts ungewöhnliches, doch bei genauerer Betrachtung sind im Hintergrund Umzugskartons zu erkennen.

Bereitet der PSG-Star etwa bereits seinen Umzug nach Madrid vor?

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mbappé-Gerüchte um Real Madrid halten an

Bisher hat sich der französische Nationalspieler noch nicht zu seinen Zukunftsplänen geäußert. Sein Trainer Mauricio Pochettino wurde hingegen schon konkreter. Auf die Frage, ob Mbappé bei Paris bleibt, antwortete der Argentinier: „Stand jetzt zu 100 Prozent“! (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Ligue 1)

Das dürfte vor allem bei Real Madrid aufhorchen lassen. Die Königlichen bemühen sich seit geraumer Zeit um den 23-jährigen, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft.

Dank Ora Ito und seinem verräterischen Foto wird die Gerüchteküche weiter angeheizt.