Anzeige
Anzeige
Anzeige

WWE Draft: Neue Wechsel, Legende gedemütigt

WWE Draft: Neue Wechsel, Legende gedemütigt

Bei WWE Monday Night RAW wird der Draft mit weiteren größeren Transfers beschlossen. Jeff Hardy bekommt einen unrühmlichen Abschied.
Bei WWE Monday Night RAW meldet sich Bill Goldberg nach überstandener Knie-OP zurück und nimmt Erzrivale Bobby Lashley wieder ins Visier. Dessen Hurt-Business-Kumpanen können ihn nicht stoppen.
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

Der WWE Draft 2021 ist vollendet - und hat bei der aktuellen Ausgabe von Monday Night RAW noch einige große Wechsel und kleine Überraschungen gesorgt.

Becky Lynch und Seth Rollins von SmackDown zu RAW

Die größten Veränderungen: SmackDown-Damenchampion Becky Lynch wechselt ebenso zu RAW wie ihr Ehemann Seth Rollins (und zuvor schon ihre Rivalin Bianca Belair) - Sasha Banks wurde wie RAW-Damenchampion Charlotte Flair der Freitagsshow SmackDown zugeordnet.

Ob Lynch und Flair die Gürtel einfach tauschen oder noch eine andere Lösung durch Wechsel gefunden wird, steht noch nicht fest: Die neuen Kaderzuschnitte treten erst nach der Saudi-Arabien-Show Crown Jewel am 21. Oktober in Kraft.

Dies machte bei RAW auch ein Match zwischen Flair und Belair als Hauptkampf möglich, das am Ende erst von Lynch, dann von Banks gesprengt wurde, die sowohl Belair als auch Lynch attackierte. Bei Crown Jewel setzt Lynch ihren Titel gegen Belair und Banks aufs Spiel.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Führt den Angriff von AEW WWE auf neue Irrwege? Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast - die aktuelle Folge auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Deezer und überall wo es Podcasts gibt

Bill Goldberg zurück, fordert Bobby Lashley bei Crown Jewel

Zwei weitere große Matches, die für Crown Jewel bestätigt wurden: Das sich abzeichnende WWE Titelduell zwischen Champion Big E und dem zu SmackDown wechselnden Ex-Titelträger Drew McIntyre wurde bei einer Begegnung der beiden ebenso fixiert ...

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

... wie der nächste Ringauftritt der Legende Bill Goldberg: Nachdem der damalige WWE-Champion Bobby Lashley beim SummerSlam nicht nur ihn, sondern auch seinen Sohn Gabe malträtierte, forderte Goldberg Lashley nun nach überstandener Knie-OP zu einem No Holds Barred Match ohne Regeln - und überrollte als Vorgeschmack Lashleys neue, alte Verbündete Cedric Alexander und Shelton Benjamin.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

Olympiasieger Gable Steveson gedraftet

Weitere größere Transfers, die im Schatten der Hauptstorys vollzogen wurden: Von SmackDown zu RAW kommen Kevin Owens, Finn Balor, Carmella und die Street Profits, den umgekehrten Weg gehen Sheamus, Shayna Baszler, die Viking Raiders, Ricochet und das Duo Angel Garza und Humberto Carrillo.

Auch weitere neue Gesichter wurden gedraftet, allen voran der nach den Tokio-Spielen von WWE verpflichtete Ringer-Olympiasieger Gable Steveson, der RAW zugeteilt wurde - wobei aufgrund seiner mangelnden Wrestling-Erfahrung unklar ist, ob er wirklich auch bald dort eingesetzt wird.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Vom Aufbaukader NXT hochgezogen wurden die Chinesin Xia Li (SmackDown) und der frühere englische Rugby-Profi Ridge Holland (RAW).

Einen unrühmlichen Abschied von der bisherigen Heimatshow bekam Legende Jeff Hardy: Nachdem er gegen US Champion Damian Priest noch eine Titelchance bekam und vergab, attackierte ihn der zurück zu RAW gedraftete Youngster Austin Theory, nachdem er sich zuerst als Bewunderer ausgab, der zum Abschied noch ein Selfie mit ihm schießen hätte wollen (Unter diesen heiklen Umständen war Austin Theory von RAW degradiert worden).

Hardy ließ sich knipsen, wurde dann aber von Seth Rollins‘ früherem Jünger niedergeschlagen, der als finale Demütigung noch ein Selfie mit dem ausgeknockten Hardy hinterherschoss und via Social Media versandte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Drafts bei RAW:

RAW: Becky Lynch, Bobby Lashley (mit MVP), Seth Rollins, Damian Priest, AJ Styles & Omos, Kevin Owens, The Street Profits, Finn Balor, Karrion Kross, Alexa Bliss, Carmella, Gable Steveson

SmackDown: The Usos, Sasha Banks, Shinsuke Nakamura & Rick Boogs, Sheamus, Shayna Baszler, Xia Li, The Viking Raiders, Ricochet, Angel Garza & Humberto Carrillo, Cesaro, Ridge Holland, Sami Zayn

WWE Draft 2021 - RAW Roster:

Big E, Bianca Belair, RK-Bro (Randy Orton & Riddle), Edge, Rhea Ripley, Nikki ASH, Keith Lee, Rey & Dominik Mysterio, Austin Theory, Becky Lynch, Bobby Lashley (mit MVP), Seth Rollins, Damian Priest, AJ Styles & Omos, Kevin Owens, The Street Profits, Finn Balor, Karrion Kross, Alexa Bliss, Carmella, Gable Steveson, Reggie, Akira Tozawa, Alpha Academy (Chad Gable & Otis), Apollo Crews, Commander Azeez, Doudrop, Drake Maverick, John Morrison, T-Bar, Nia Jax, R-Truth, Zelina Vega, Dana Brooke, Dolph Ziggler & Robert Roode, Jaxson Ryker, Veer, Liv Morgan, Mia Yim, Tamina, Nox, Shelton Benjamin & Cedric Alexander, The Miz

WWE Draft 2021 - SmackDown Roster:

Roman Reigns, Charlotte Flair, Drew McIntyre, The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods), Happy Corbin, Madcap Moss, Hit Row (Isaiah „Swerve“ Scott, B-Fab, Top Dolla, Ashante „Thee“ Adonis), Naomi, Jeff Hardy, The Usos, Sasha Banks, Shinsuke Nakamura & Rick Boogs, Sheamus, Shayna Baszler, Xia Li, The Viking Raiders, Ricochet, Angel Garza & Humberto Carrillo, Cesaro, Ridge Holland, Sami Zayn, Aliyah, Drew Gulak, Mace, Mansoor, Mustafa Ali, Toni Storm, Shotzi, Natalya, Jinder Mahal & Shanky

Die Ergebnisse von WWE Monday Night RAW am 4. Oktober 2021:

WWE United States Title Match: Damian Priest (c) besiegt Jeff Hardy

Shayna Baszler besiegt Dana Brooke

Angel Garza & Humberto Carrillo besiegen Mansoor & Mustafa Ali

Big E & Drew McIntyre besiegen Dolph Ziggler & Robert Roode

WWE Women‘s Tag Team Title Match: Nikki ASH & Rhea Ripley (c) besiegen Natalya & Tamina

The New Day besiegen Cedric Alexander & Shelton Benjamin

Non Title Match: Bianca Belair besiegt Charlotte Flair durch Disqualifikation