Anzeige

Alles zum DTM-Drama mit Rückkehrer Rast

Alles zum DTM-Drama mit Rückkehrer Rast

Zum Ende des Motorsportwochenendes gibt es bei SPORT1 wie gewohnt das AvD Motor & Sport Magazin ab. Am Sonntag ist DTM-Rückkehrer René Rast zu Gast.
Lewis Hamilton hat den großen Preis von Russland gewonnen. Der Sieg in Sotchi war gleichzeitig ein Meilenstein in der Formel-1-Karriere des Mercedes-Piloten.
. SPORT1
von SPORT1
10.10.2021 | 16:18 Uhr

An diesem Wochenende stand das große DTM-Finale auf dem Norisring an.

Und das hatte es in sich. Maximilian Götz gewann das letzte Saisonrennen im „fränkischen Monaco“ und entriss dem unglücklichen Neuseeländer Liam Lawson den sicher geglaubten Titel.

Zuvor hatte Kelvin van der Linde den Gesamtführenden Lawson (Ferrari) in einem unfairen Manöver in der ersten Kurve abgeschossen.

Rast und Danner zu Gast

Über das dramatische und wilde Saisonfinale diskutiert Moderatorin Ruth Hofmann heute gemeinsam mit den Studiogästen René Rast - dessen eigenes DTM-Comeback heute offiziell geworden ist - und SPORT1-Experte Christian Danner im „AvD Motor & Sport Magazin“ LIVE ab 21.45 Uhr im TV auf SPORT1. Zudem ist eine Live-Schalte mit dem frischgebackenen DTM-Champion geplant.

Spannend geht es auch weiterhin in der Formel 1 zu, hier geht das Titelduell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen beim Türkei GP in die nächste Runde.

Zudem drängen auch die Teams aus der zweiten Reihe wie McLaren und Ferrari nach vorne. Neben der Analyse des Rennens geht der Blick auch bereits voraus zu den drei letzten Stationen in Katar, Saudi-Arabien und Abu Dhabi. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Dazu wird in der Sendung das spannende Zukunftsthema Sustainable Mobility beleuchtet. SPORT1-Experte Danner spricht dazu mit dem Direktor der Gruppe PSA Motorsport Jean-Marc Finot. (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

Alles zur Formel 1 auf SPORT1.de

MEHR DAZU