Anzeige
Home>Tennis>ATP>

Tennis: Oscar Otte scheitert nach guter Leistung knapp an Cilic

ATP>

Tennis: Oscar Otte scheitert nach guter Leistung knapp an Cilic

Anzeige
Anzeige

Otte verpasst Tennis-Coup knapp

Otte verpasst Tennis-Coup knapp

Oscar Otte gelingt beim ATP-Turnier in Nur-Sultan/Kasachstan um ein Haar eine Überraschung. Im zweiten Satz hat er einen ehemaligen US-Open-Sieger am Rande der Niederlage, doch dieser schlägt zurück.
Oscar Otte verpasste einen Sieg gegen Cilic knapp
Oscar Otte verpasste einen Sieg gegen Cilic knapp
© Imago
SID
SID
von SID

Tennisprofi Oscar Otte hat beim ATP-Turnier in Nur-Sultan/Kasachstan die zweite Runde verpasst.

Gegen den an Nummer neun gesetzten Marin Cilic (Kroatien) erwischte der Kölner einen gelungenen Start, musste sich dem Halbfinalisten der diesjährigen French Open letztlich aber mit 7:5, 6:7 (4:7), 6:2 geschlagen geben.

Nach den Erstrunden-Niederlagen bei den US Open sowie beim ATP-Turnier in Metz erlitt Otte das nächste frühe Aus.

Beim deutschen Sieg in der Davis-Cup-Zwischenrunde in Hamburg hatte der 29-Jährige seine drei Einzelspiele verloren.