Anzeige

Sancho-Erbe: Wieder ein Engländer?

Sancho-Erbe: Wieder ein Engländer?

Borussia Dortmund hält die Augen nach einem möglichen Nachfolger für Jadon Sancho offen. Auch ein Youngster der PSV Eindhoven hat es auf den Zettel geschafft.
Jadon Sancho stand beim EM-Auftakt nicht mal im Kader der Three Lions. Ist der BVB-Star nicht gut genug, um sich gegen die prominente Konkurrenz zu behaupten?
. SPORT1
von SPORT1
am 20. Juni

Bei der englischen Nationalmannschaft ist Jadon Sancho derzeit außen vor, durfte bei der EM noch keine Minute ran.

Das ändert aber nichts am großen Interesse von Manchester United am BVB-Star, die Verhandlungen laufen - und in Dortmund wird der Markt bereits nach geeigneten Nachfolgern sondiert.

SPORT1 kann dabei eine Info der Ruhrnachrichten bestätigen, wonach neben Donyell Malen auch Noni Madueke ein Kandidat für den Flügel ist.

Der 19-Jährige steht aktuell wie Mario Götze und auch Malen bei der PSV Eindhoven unter Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der englische U21-Nationalspieler sieben Treffer und bereitete sechs weitere Tore vor.

Madueke steht in Eindhoven bis 2024 unter Vertrag. Sein Marktwert beläuft sich laut transfermarkt.de auf 16 Millionen Euro.  

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: