Anzeige
Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Dann schließt das Wintertransferfenster in Bundesliga, La Liga, Premier League, Ligue 1, Serie A

Transfermarkt>

Transfermarkt: Dann schließt das Wintertransferfenster in Bundesliga, La Liga, Premier League, Ligue 1, Serie A

Anzeige
Anzeige

So läuft das Transfer-Finale

So läuft das Transfer-Finale

Das Winter-Transferfenster befindet sich auf der Zielgeraden! SPORT1 gibt einen Überblick über das Ende der Transferfenster in Europas Top-Ligen.
Ousmane Dembélés Abschied beim FC Barcelona steht eigentlich fest. Doch wohin geht es für den Ex-BVB-Star? In der Transfermarkt-Show sprechen wir über seine möglichen Optionen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Endspurt in Sachen Wintertransfers!

Den ganzen Januar hatten die europäischen Top-Klubs noch Zeit, ihren Kader zu verstärken. Heute ist der Deadline Day, also der letzte Tag des Winter-Transferfensters. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Transferschluss: So läuft der Deadline-Day

Es kommt am Deadline Day allerdings zu Abweichungen hinsichtlich der Uhrzeit. In der Bundesliga schließt es heute um 18 Uhr. Erst zwei Stunden später endet die Transferperiode in der Serie A. In England ist erst um 23.59 Schluss, gleiches gilt für Spanien und Frankreich. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Auch wenn das Transferfenster in einer Liga geschlossen ist, können die Klubs einen Spieler an einen Verein verkaufen, in dessen Liga das Transferfenster geöffnet ist. So kann beispielsweise ein Bundesliga-Klub am Deadline-Day einen Spieler nach 18 Uhr an einen Serie A-Klub verkaufen. Dies aber nur bis um 20 Uhr, da zu diesem Zeitpunkt das Transferfenster in Italien schließt.

Am längsten hat das Transferfenster übrigens in der Schweiz geöffnet - und zwar bis zum 15. Februar.

Wird Vlahovic noch getoppt?

Trotz der finanziellen Unwägbarkeiten in der Corona-Krise hatte das Transferfenster bisher schon einiges zu bieten. Toptransfer bisher war Dusan Vlahovic, der für rund 81 Millionen Euro vom AC Florenz zu Juventus Turin wechselte. Der FC Barcelona schnappte sich derweil Ferran Torres für 55 Millionen Euro von Manchester City.

Der FC Bayern München und der BVB verzichteten bisher komplett auf Wintertransfers. Ändert sich das auf den letzten Metern? Und werden die Toptransfers noch getoppt?

Dann schließt das Transferfenster in den europäischen Topligen:

  • Deutschland: heute, 18 Uhr
  • Italien: heute, 20 Uhr
  • England: heute, 23.59 Uhr
  • Spanien: heute, 23.59 Uhr
  • Frankreich: heute, 23.59 Uhr

Weitere europäische Ligen:

  • Türkei: 8. Februar
  • Österreich: 7. Februar
  • Niederlande: heute
  • Schweiz: 15. Februar
  • Belgien: heute

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

MEHR DAZU