Anzeige
Home>Transfermarkt>

FC Chelsea: Cristiano Ronaldo und Neymar als Doppelschlag für Tuchel?

Transfermarkt>

FC Chelsea: Cristiano Ronaldo und Neymar als Doppelschlag für Tuchel?

Anzeige
Anzeige

Superstar-Duo zum FC Chelsea?

Superstar-Duo zum FC Chelsea?

Bisher hält sich der FC Chelsea auf dem Transfermarkt noch verdächtig zurück. Doch jetzt wird über einen Doppelschlag gemunkelt, der es in sich hätte.
Der Wirbel um Cristiano Ronaldo ist groß. Ein Transfer des Mega-Stars von Manchester United ist Gerüchten zufolge bei der AS Rom und dem FC Chelsea im Gespräch.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Cristiano Ronaldo und Neymar sollen laut Medienberichten dem FC Chelsea angeboten worden sein. Und beide Stars sind offenbar einem Wechsel an die Stamford Bridge nicht abgeneigt! (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Ronaldos Berater seien auf Chelseas Neu-Besitzer Todd Boehly zugegangen, um ihn von einer Verpflichtung ihrer Klienten zu überzeugen. Das vermeldet der Evening Standard.

Demnach gab es bereits ein Treffen zwischen Ronaldo-Vertreter Jorge Mendes und dem US-amerikanischen Unternehmer. Mendes habe Boehly auch noch weitere Spieler angeboten.

Cristiano Ronaldo will Manchester United offenbar verlassen! Wie die Times berichtet, soll der portugiesische Superstar seinen Klub um die Freigabe für einen Wechsel gebeten haben, sollte ein adäquates Angebot für den 37-Jährigen eingehen.
01:32
Transfermarkt: Cristiano Ronaldo bittet Manchester United um Transfer-Freigabe

Das Neymar-Lager soll die Londoner Vereinsführung ebenfalls kontaktiert haben, doch das astronomische Gehalt des Brasilianers in Höhe von rund 700.000 Euro wöchentlich könnte sich als großes Hindernis erweisen.

Informationen der Times zufolge ist CR7 mit dem bisherigen Ausbleiben von Transfers von Manchester United unzufrieden und hat den Verein um eine Freigabe gebeten. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: