Anzeige
Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Barcelona lässt nicht locker! Neuer Angriff auf Bernardo Silva?

Transfermarkt>

Transfermarkt: Barcelona lässt nicht locker! Neuer Angriff auf Bernardo Silva?

Anzeige
Anzeige

Barca wirbt weiter um City-Star

Barca wirbt weiter um City-Star

Der FC Barcelona lässt im Werben um einen City-Star nicht locker. Auch in kommenden Sommer will man wohl alles daransetzen, den Wunschspieler zu verpflichten.
Um Manchester Citys Mittelfeld-Star Bernardo Silva gab es zuletzt Gerüchte um einen Abgang zum FC Barcelona. Nach dem Benefizspiel der beiden Klubs äußert sich Blaugrana-Coach Xavi zum Portugiesen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der FC Barcelona wird beim Werben um Bernardo Silva von Manchester City offenbar nicht locker lassen. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Wie die spanische Sport berichtet planen die Katalanen im kommenden Sommer einen weiteren Anlauf, um den Portugiesen zu verpflichten.

In diesem Sommer scheiterte ein Transfer, obwohl auch Silva selbst gerne nach Barcelona gewechselt wäre.

Pep Guardiola und Manchester City ließen den offensiven Mittelfeldspieler jedoch nicht ziehen und Silva selbst wollte keinen Wechsel erzwingen. Außerdem waren die Katalanen finanziell nicht in der Lage, einen Wechsel des 28-Jährigen zu realisieren.

Im nächsten Sommer sehen sich die Spanier aber wohl besser aufgestellt. Jedoch müssen sie dort tief in die Tasche greifen. (SERVICE: Budget-Explosion bei Barca)

Im vergangenen Transferfenster lehnten die Citizens auch ein Angebot von Paris Saint-Germain ab, die eine Offerte in Höhe von 70 Millionen Euro abgaben.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: