Home>Transfermarkt>

Unglaubliches Detail! Kane-Boss wollte mit Bayern nochmal nachverhandeln

Transfermarkt>

Unglaubliches Detail! Kane-Boss wollte mit Bayern nochmal nachverhandeln

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Irre! Spurs-Boss wollte nachverhandeln

Transfer-Posse am Freitag! Der Flug von Harry Kane nach Deutschland zu seinem neuen Klub FC Bayern verzögert sich. SPORT1 hat die kuriosen Details.
Harry Kane ist nach langen Verhandlungen in München angekommen. Der Tottenham-Stürmer wechselt für rund 100 Millionen Euro zum deutschen Rekordmeister.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Tottenham-Boss Daniel Levy wollte den Bayern offenbar in letzter Sekunde den Transfer von Harry Kane noch ein finales Mal durchkreuzen – oder den Deal zumindest noch ein weiteres Mal hinauszögern.

{ "placeholderType": "MREC" }

Nach SPORT1-Informationen wollte Levy am Freitagmorgen als Kane schon auf dem Weg zum Londoner Flughafen Stansted war, noch diverse Summen, die Teil des Transfers waren, nachverhandeln. Der Tottenham-Boss, der sich derzeit in den USA befindet, hatte seinem Noch-Stürmer das finale Go für den Flug nach München entzogen.

Kane fliegt doch noch zum FC Bayern

Am Nachmittag ging es dann aber doch endlich los: Der Flieger mit Kane und Ehefrau Kate an Bord hob um 17.41 Uhr von London aus ab und machte sich auf den Weg nach Oberpfaffenhofen.

In München muss der Superstar dann noch seinen Medizincheck im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in München zu absolvieren und seinen Vertrag an den Säbener Straße unterzeichnen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Verzögerung auch beim Abflug aus London

Auch beim Abflug gab es nochmals eine Verzögerung: Aufgrund des Verkehrsaufkommens auf dem Weg zum Flughafen, verspätete sich sowohl Abflug als auch Landung des Kapitäns der englischen Nationalmannschaft.

Trotz der Hindernisse wird der Deal nach SPORT1-Informationen aber über die Bühne gehen. Der 30-Jährige soll einen Vertrag bis 2027 unterschreiben, genauere Gehaltssummen sind derweil nicht bekannt.