Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Haaland-Beraterin befeuert Real-Gerücht

Transfermarkt>

Transfermarkt: Haaland-Beraterin befeuert Real-Gerücht

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Haaland-Beraterin befeuert Real-Gerücht

Die Beraterin von Erling Haaland spricht über die Zukunft des Superstars von Manchester City. Dabei heizt sie die Gerüchte über einen Wechsel zu Real Madrid an.
Erling Haaland hat Shirin David eine persönliche Grußbotschaft geschickt und die Sängerin damit in Rand und Band versetzt.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Erling Haaland wird trotz seines Vertrags bis 2027 bei Manchester City immer wieder mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Nun hat seine Beraterin Rafaela Pimenta die Gerüchte befeuert.

{ "placeholderType": "MREC" }

Auf einer Konferenz der Italian Association of Football Agents (IAFA) wurde sie gefragt, ob der Norweger in der Zukunft bei den Königlichen unterschreiben werde. Pimenta antwortete: „Das müssen Sie Real fragen.“

Wie die spanische Zeitung AS berichtete, sind die Madrilenen sowohl an einer Verpflichtung von Haaland als auch von Kylian Mbappé interessiert. Der Verein soll noch keine Verhandlungen aufgenommen haben, weil dies die FIFA-Regeln nicht zu lassen.

Es heißt darüber hinaus, dass Haaland mehrere Ausstiegsklauseln in seinem Vertrag hat. Die Ablösesumme soll demnach 2024 bei 250 Millionen Euro liegen und in den darauf folgenden Jahren immer weniger werden.