Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Liverpool-Star wohl im Bayern-Visier

Transfermarkt>

Transfermarkt: Liverpool-Star wohl im Bayern-Visier

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Reds-Star wohl im Bayern-Visier

Der FC Bayern ist offenbar bereits frühzeitig auf der Suche nach einem potenziellen Nachfolge-Kandidaten, falls Alphonso Davies wechselt. Favorit soll ein Star aus der Premier League sein.
Brighton and Hove Albion v Liverpool Premier League 08 10 2023. Liverpool midfielder Ryan Gravenberch (38) congratulates Liverpool defender Andrew Robertson (26) during the Premier League match between Brighton and Hove Albion and Liverpool at the American Express Stadium, Brighton and Hove, England on 8 October 2023. Brighton and Hove American Express Stadium East Sussex England Editorial use only DataCo restrictions apply See www.football-dataco.com , Copyright: xJanexStokesx PSI-18199-0150
Brighton and Hove Albion v Liverpool Premier League 08 10 2023. Liverpool midfielder Ryan Gravenberch (38) congratulates Liverpool defender Andrew Robertson (26) during the Premier League match between Brighton and Hove Albion and Liverpool at the American Express Stadium, Brighton and Hove, England on 8 October 2023. Brighton and Hove American Express Stadium East Sussex England Editorial use only DataCo restrictions apply See www.football-dataco.com , Copyright: xJanexStokesx PSI-18199-0150
© IMAGO/Pro Sports Images
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Aufgrund eines sich anbahnenden Abgangs von Bayerns Linksverteidiger Alphonso Davies zu Real Madrid sieht sich der deutsche Rekordmeister offenbar nach Alternativen um - und soll seinen Wunschkandidaten laut der Daily Mail in der Premier League gefunden haben.

{ "placeholderType": "MREC" }

Demzufolge soll Andy Robertson vom FC Liverpool an der Spitze der potenziellen Davies-Nachfolger stehen.

Zwar seien sich die Verantwortlichen der Bayern im Klaren darüber, dass der Schotte nicht leicht von der Anfield Road wegzulocken wäre, wollen sich allerdings hohe Ziele stecken.

Spielt Klopp-Abschied eine Rolle?

Demnach würde der Linksverteidiger den Münchnern trotz seines fortgeschrittenen Alters (30) in etwa dieselbe Energie auf der linken Seite geben, wie es aktuell der Kanadier tut.

{ "placeholderType": "MREC" }

In Liverpool hat Robertson, der sich dort extrem wohlfühlt, bereits mehr als 280 Spiele absolviert und steht noch bis 2026 unter Vertrag.

Allerdings könnte auch der bevorstehende Abgang von Jürgen Klopp eine maßgebliche Rolle bei der Entscheidungen des Schotten spielen. Klopp verlässt die Reds im Sommer nach knapp neun gemeinsamen Jahren.