NBA-Draft: Wagner schreibt Geschichte

NBA-Draft: Wagner schreibt Geschichte

Der NBA-Draft 2021 ist ein aus deutscher Sicht historischer. Franz Wagner übertrumpft sogar Dirk Nowitzki.
Franz Wagner spielte am College für die Michigan Wolverines
Franz Wagner spielte am College für die Michigan Wolverines
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
am 30. Juli

Basketball-Talent Franz Wagner ist beim Draft als höchster deutscher Pick in der Geschichte der NBA ausgewählt worden.

Der 19 Jahre alte Forward, der zuletzt am College für die Michigan Wolverines gespielt hatte, wurde an Position 8 von den Orlando Magic gedraftet, bei denen auch sein Bruder Moritz unter Vertrag steht. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

NBA-Draft: Franz Wagner toppt Dirk Nowitzki

“Ich kann es kaum erwarten, nach Orlando zu kommen”, sagte Franz Wagner, “es fühlt sich großartig an, ein Traum ist wahr geworden.” Das Team habe “viel Talent”, er wolle in seinem Rookie-Jahr “einfach jeden Tag besser werden. Ich möchte bescheiden sein und von meinen Teamkollegen lernen.”

“Gratulation an Franz. Ich bin überzeugt davon, dass er das Potenzial hat, sich in der NBA durchzusetzen. Ich freue mich mit ihm und wünsche ihm, dass er bei seinem neuen Klub in eine gute Situation kommt”, sagte Bundestrainer Henrik Rödl.

So früh war zuvor aus deutscher Sicht nur Detlef Schrempf (1985 an Position 8 zu den Dallas Mavericks) ausgewählt worden. Wagner übertrumpfte damit unter anderem auch Dirk Nowitzki, der 1998 an Position 9 von den Milwaukee Bucks gepickt und anschließend direkt zu den Mavs getradet worden war.

Zum Vergleich: Dennis Schröder ging im Draft 2013 an 17. Stelle zu den Atlanta Hawks, Wagners Bruder Moritz wurde 2018 an Position 25 von den Los Angeles Lakers gepickt.

“Er hat mir einfach nur gesagt, jeden Moment zu genießen”, berichtete Franz Wagner vom Ratschlag seines Bruders vor der Draft-Nacht.

In der kommenden Saison könnten Franz und Moritz offenbar Seite an Seite spielen. Der 19-Jährige hätte nichts dagegen, wie er vor dem Draft im SPORT1-Interview verriet. “Das fände ich um ehrlich zu sein richtig geil. Vor allem im ersten Jahr”, sagte er. Auch für die Familie sei es sehr cool.

Cade Cunningham als Top-Pick zu Detroit Pistons

Als Top-Pick im Draft 2021 wählten die Detroit Pistons an erster Stelle wie erwartet Point Guard Cade Cunningham.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Es folgten an zweiter Stelle Jalen Green (Shooting Guard, Houston Rockets) und Evan Mobley (Center, Cleveland Cavaliers) an Position 3.

Eine kleine Überraschung gab es an vierter Stelle: Dort entschieden sich die Toronto Raptors für Forward Scottie Barnes statt für den eigentlich erwarteten Jalen Suggs. Der Guard ging stattdessen als Nummer-5-Pick zu den Orlando Magic und wird dort künftig Teamkollege der Wagner-Brüder sein.

Alle Picks der 1. Runde des NBA-Drafts im Überblick:

1. Cade Cunningham (Guard, Detroit Pistons)

2. Jalen Green (Guard, Houston Rockets)

3. Evan Mobley (Center, Cleveland Cavaliers)

4. Scottie Barnes (Forward, Toronto Raptors)

5. Jalen Suggs (Guard, Orlando Magic)

6. Josh Giddey (Guard, Oklahoma City Thunder)

7. Jonathan Kuminga (Forward, Golden State Warriors)

8. Franz Wagner (Forward, Orlando Magic)

9. Davion Mitchell (Guard, Sacramento Kings)

10. Zlaire Williams (Forward, New Orleans Pelicans)

11. James Bouknight (Guard, Charlotte Hornets)

12. Joshua Primo (Guard, San Antonio Spurs)

13. Chris Duarte (Guard, Indiana Pacers)

14. Moses Moody (Guard, Golden State Warriors)

15. Corey Kispert (Guard/Forward, Washington Wizards)

16. Alperen Sengun (Center, Oklahoma City Thunder)

17. Trey Murphy (Guard, Memphis Grizzlies)

18. Tre Mann (Guard, Oklahoma City Thunder)

19. Kai Jones (Forward, New York Knicks)

20. Jalen Johnson (Guard/Forward, Atlanta Hawks)

21. Keon Johnson (Guard, New York Knicks)

22. Isaiah Jackson (Forward, Los Angeles Lakers)

23. Usman Garuba (Forward, Houston Rockets)

24. Josh Christopher (Guard, Houston Rockets)

25. Quentin Grimes (Guard, Houston Rockets)

26. Nah’Shon Hyland (Guard, Denver Nuggets)

27. Cameron Thomas (Guard, Brooklyn Nets)

28. Jaden Springer (Guard, Philadelphia 76ers)

29. Day’Ron Sharpe (Center, Phoenix Suns)

30. Santi Aldama (Forward, Utah Jazz)

-----

Mit Sport-Informations-Dienst