Anzeige
Home>US-Sport>NBA>

NBA: Stephen Curry toppt Dreier-Rekord von Ray Allen bei Warriors-Sieg gegen Knicks

NBA>

NBA: Stephen Curry toppt Dreier-Rekord von Ray Allen bei Warriors-Sieg gegen Knicks

Anzeige
Anzeige

Rekord-Show! Curry minutenlang gefeiert

Rekord-Show! Curry minutenlang gefeiert

NBA-Superstar Stephen Curry setzt beim Sieg der Golden State Warriors gegen die Knicks einen weiteren Meilenstein, übertrifft den Dreier-Rekord von Ray Allen.
NBA-Superstar Stephen Curry setzt beim Sieg der Golden State Warriors gegen die Knicks einen weiteren Meilenstein, übertrifft den Dreier-Rekord von Ray Allen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Jetzt hat er die bisherige Bestmarke endlich getoppt!

NBA-Superstar Stephen Curry von den Golden State Warriors ist am bisherigen Rekordhalter Ray Allen vorbeigezogen und hat mit 2977 verwandelten Drei-Punkte-Würfen nach 789 Spielen nun alleinig diesen Basketball-Meilenstein inne. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Zumal: Bei Allen, der vor zehn Jahren die bisherige Topmarke aufgestellt hatte, waren für dessen 2973 Dreier noch 1300 Spiele vonnöten.

NBA: Curry neuer Dreier-Rekordhalter

Curry nun überholte den Hall of Famer, der seine bemerkenswerte Karriere 2014 bei den Miami Heat beendet hatte, beim 105:96 gegen die New York Knicks, nachdem er Allens Bestmarke tags zuvor bei den Indiana Pacers (102:100) noch um einen Dreier verpasst hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bei der Sternstunde im Madison Square Garden war Allen als Zeitzeuge in der ersten Reihe auch höchstselbst anwesend, als der 33-Jährige schon nach weniger als fünf Minuten Spielzeit seinen zweiten Dreier versenkte. (DATEN: Alle Tabellen der NBA)

Danach wurde Curry infolge einer dafür bewusst genommenen Auszeit von Warriors-Coach Steve Kerr minutenlang gefeiert, genoss den emotionalen Moment vor allem in den Armen seines Vaters Dell, der einst selbst als exzellenter Distanzschütze in der NBA gespielt hatte, und anschließend auch mit Allen.

„Es ist verrückt zu denken, wie ich mit der Liga aufgewachsen bin, meinem Vater beim Spielen zugesehen habe, davon geträumt habe, auf diesem Level zu spielen“, sagte der Ausnahme-Akteur, der zwischenzeitlich sichtlich bewegt mit Tränen in den Augen auf der Bank gesessen hatte, hinterher.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Und fügte an: „Jetzt den Rekord im Madison Square Garden vor Ray Allen und Reggie Miller aufzustellen, das ist etwas Besonderes. Ich hatte in dieser Arena heute großartige Unterstützung.“ Miller hatte mit 2560 Dreiern den Rekord gehalten, bis ihn Allen im Februar 2011 übertraf.

Emotionale Momente für Curry mit Ray Allen

Dabei verbuchte Curry angesichts von 22 Punkten bei 5/14 Dreiern und 3 Assists bei 4 Ballverlusten in seinen Statistiken für seine Verhältnisse diesmal eher Durchschnittliches. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Sieg gegen die Knicks war auch Verdienst von Jordan Poole (19 Punkte), Andrew Wiggins (18) und Bankspieler Nemanja Bjelica (14).

Bei den Knicks überzeugten Julius Randle als Topscorer (31), Derrick Rose (15), Alec Burks (14) und Immanuel Quickley (12).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Ich bin gespannt, wo der Rekord steht, wenn er mal bei 1300 Spielen angekommen ist. Er hat noch vier, fünf, sechs Jahre vor sich. Dieser Rekord wird nie gebrochen werden“, meinte TV-Experte und NBA-Ikone Shaquille O‘Neal.

Schon zu Beginn der Woche hatte Dirk Nowitzki erklärt: „Ich glaube nicht, dass irgendjemand in Sicht ist, der seinen Rekord brechen kann.“

Nach Currys historischem Dreier erwiesen ihm in den sozialen Netzwerken denn auch zig Weggefährten ihre Aufwartung und gratulierten dem 1,88 Meter großen Distanzwurf-Meister.

Der indes wusste auch, wem er seinem sportlicher Meilenstein mitzuverdanken hatte - und schenkte Passgeber Draymond Green und Andre Iguodala eine Rolex-Nobeluhr mit persönlicher Gravur.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Alles zur NBA auf SPORT1.de