vergrößernverkleinern
Team Germany Departs To the 2018 PyeongChang Olympic Games
Maren Hammerschmidt feiert im Einzel ihr Olympia-Debüt © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Maren Hammerschmidt und Franziska Preuß feiern im Einzel der Biathletinnen am Mittwoch ihr Pyeongchang-Debüt. Zwei Sprint-Starterinnen müssen dafür weichen.

Die deutschen Biathlon-Frauen gehen mit einem auf zwei Positionen veränderten Aufgebot in das Einzelrennen am Mittwoch (ab 12.05 Uhr MEZ im LIVETICKER).

Neben Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier entschied sich Bundestrainer Gerald Hönig für Franziska Hildebrand sowie die Debütantinnen Maren Hammerschmidt und Franziska Preuß.

Der DSV beendete mit der Nominierung auch letzte Zweifel an der körperlichen Verfassung Dahlmeiers. Die hatte am Montag nach ihrem historischen Sieg in der Verfolgung wegen eines Schwächeanfalls einen Fernsehauftritt abgesagt, für kurze Zeit bestand die Befürchtung, sie könne das längste und kräftezehrendste Rennen im Biathlon nicht bestreiten.

"Es gibt sicher kein Grund zur Sorge", sagte Dahlmeier am Dienstag: "Das war eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ich habe schon oft genug bewiesen, dass ich innerhalb kurzer Zeit wieder gut regenerieren kann." Bereits am Abend hatte Dahlmeier wieder auf dem Ergometer gesessen.

Für die im Sprint noch gestarteten Denise Herrmann und Vanessa Hinz bietet sich dann am Samstag mit dem Massenstart (ab 12.15 Uhr MEZ im LIVETICKER) eine weitere Möglichkeit.

teilentwitternE-MailKommentare