vergrößernverkleinern
Alexander Zverev ließ Rafael Nadal im ersten Spiel kaum Chancen
Alexander Zverev ließ Rafael Nadal im ersten Spiel kaum Chancen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Alexander Zverev peilt bei den ATP Finals nach seinem Sieg gegen Rafael Nadal den nächsten Erfolg an. Der Deutsche trifft auf den Griechen Stefanos Tsitsipas.

Zweites Spiel für Alexander Zverev bei den ATP Finals 2019 in London: Der Deutsche bekommt es am Mittwochabend mit Stefanos Tsitsipas aus Griechenland zu tun. (ATP Finals: Stefanos Tsitsipas - Alexander Zverev, Mittwoch 21 Uhr im LIVETICKER)

Zverev könnte mit einem Sieg bereits den Einzug ins Halbfinale perfekt machen - weil Rafael Nadal zuvor gegen den Russen Daniil Medvedev gewonnen hat. Die beiden Kontrahenten in der Gruppe "Andre Agassi" hatten ihre ersten beiden Partien verloren.

Nadal unterlag dabei Zverev, der als Titelverteidiger zum Saisonfinale der besten Tennis-Spieler des Jahres nach England gereist ist, klar in zwei Sätzen.

Anzeige

Tsitsipas mit guter Bilanz gegen Zverev

Auch bei einer Niederlage gegen Tsitsipas hätte Zverev weiterhin alle Chancen auf die Vorschlussrunde. Im letzten Spiel trifft er am Freitag auf Medvedev.

Gegen jungen Griechen Tsitsipas hat sich Zverev zuletzt schwer getan. Die letzten drei Duelle gingen alle an den Weltranglistensechsten. Insgesamt steht es im direkten Vergleich 1:3 aus Sicht des Deutschen.

Meistgelesene Artikel

Doch dass Zverev jeden schlagen kann, hat er bei den ATP Finals 2018 bewiesen, als er unter anderem Roger Federer und Novak Djokovic bezwungen hatte.

So können Sie Tsitsipas - Zverev bei den ATP Finals LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: SkyGo 
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image