vergrößernverkleinern
Yannick Hanfmann erreicht in Stuttgart das Achtelfinale
Yannick Hanfmann erreicht in Stuttgart das Achtelfinale © AFP/SID/THOMAS SAMSON
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tennisprofi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Turnier in Stuttgart das Achtelfinale erreicht.

Tennisprofi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Turnier in Stuttgart das Achtelfinale erreicht.

Der 29 Jahre alte Karlsruher setzte sich am Mittwoch in seinem Auftaktduell mit 6:4, 6:4 gegen den Franzosen Jeremy Chardy durch und trifft nun auf dessen an Nummer sechs gesetzten Landsmann Ugo Humbert.

Der Tennis-Podcast "Cross Court" mit neuer Folge zu den French Open ist auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastAmazon MusicDeezer und Podigee abrufbar

Anzeige

Wegen der Verschiebung der French Open um eine Woche findet das Rasenturnier in Stuttgart parallel zum Sandplatz-Klassiker in Paris statt.

Die deutsche Nummer eins Alexander Zverev, in Roland Garros im Halbfinale, musste daher absagen. Hanfmann war in Paris in der ersten Runde gescheitert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image