vergrößernverkleinern
TENNIS-FRA-OPEN-MEN
Das bisher beste Ergebnis in Paris ist für Stefanos Tsitsipas das Erreichen der zweiten Runde (2018) © Getty Images
Lesedauer: 8 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei den French Open steht die dritte Runde an. Rafael Nadal springt in die nächste Runde. Wawrinka ist gegen Dimitrov im Einsatz. Jetzt im LIVETICKER.

Seit Sonntag laufen in Paris die French Open.

Nachdem am ersten Turniertag bereits Angelique Kerber überraschend ausgeschieden ist, mussten auch Julia Görges, Mischa Zverev, Philipp Kohlschreiber, Oscar Otte und Yannick Maden ihre Koffer packen. Die deutschen Farben vertreten noch Andrea Petkovic, Laura Siegemund, die heute im Doppel mit Anna-Lena Friedsam antritt und Alexander Zverev sowie Jan-Lennard Struff.

Roger Federer trifft im Generationenduell auf den Norweger Casper Ruud. Auch Rafael Nadal und Stefanos Tsitsipas sind heute gefordert.

Anzeige

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

SPORT1 begleitet die Highlights des Tages im LIVETICKER. (Alle Partien und Ergebnisse im Überblick)

+++ HIER AKTUALISIEREN +++

+++ Schluss in Paris +++

Das war es für heute bei den French Open. Wir melden uns morgen wieder mit dem Livegeschehen auf dem Roland Garros.

+++ Auch bei Tsitsipas ist Schluss +++

Tsitsipas und Krajinovic haben alles versucht, aber beim Stand von 5:5 im dritten Satz müssen sich auch die beiden der Dunkelheit geschlagen geben. Der Grieche geht mit einer Zwei-Satz-Führung in den morgigen Tag.

+++ Spielunterbrechung bei Wawrinka +++

Der Schweizer hat sich auch den zweiten Satz im Tie-Break erkämpft. Jetzt heißt es aber erstmal Pause für die beiden. Wegen Dunkelheit ist das Spiel unterbrochen worden und wird morgen fortgesetzt.

+++ 6:3 Tsitsipas jetzt souverän +++

Anscheinend kommt der Grieche nun langsam ins Rollen. Während Satz eins noch hart umkämpft war, war der zweite Durchgang eine ziemlich eindeutige Geschichte.

+++ 4:3 Wawrinka muss weiter kämpfen, bleibt aber vorne +++

Es ist weiter ein zähes Ringen für den Schweizer. Aber noch hat er immer eine Nasenspitze vorne.

+++ 7:6 Wawrinka zittert sich zum Satzerfolg +++

Das war eine ordentliche Zitterpartie für Wawrinka in Satz eins. Aber im Tie-Break behielt er mit 7:5 die besseren Nerven und geht mit 1:0 nach Sätzen in Führung.

+++ Tsitsipas erkämpt sich Satz eins +++

Da musste Stefanos Tsitsipas mehr kämpfen als gedacht. Der an Nummer sechs gesetzte Grieche sicherte sich Satz eins erst auf den letzten Drücker mit 7:5.

Meistgelesene Artikel

+++ 3:3 Wawrinka muss kämpfen +++

Stan Wawrinka wird von Grigor Dimitrov voll gefordert. Der Bulgare nahm ihm zum ersten Mal den Service zum 3:3 ab.

+++ Wawrinka legt gegen Dimitrov los +++

Jetzt heißt es wieder mitfiebern in der Schweiz. Mit Stan Wawrinka geht der French Open-Sieger von 2015 ins Rennen um die nächste Runde.

+++ Nadal hat's gepackt +++

Im dritten Satz hatte er eine kleine Schwächephase, aber ansonsten war es wieder ein souveräner Auftritt des Königs von Paris. am ende hatte Goffin beim 3:1(6:1, 6:3, 4:6, 6:3)-Erfolg Nadals keine Chance.

+++ 3:1 Nadal holt sich das Break +++

Ist das vielleicht schon die Vorentscheidung? Diesmal holt sich Nadal das erste Break im Satz. Bringt er den Vorsprung ins Ziel?

Und wieder präsentieren sich beide Spieler souverän in ihrem Service.

+++ Goffin holt sich den dritten Satz mit 6:4 +++

Am Ende entscheidet ein Break. Beim Stand von 4:4 gibt Nadal seinen Aufschlag ab und damit schlussendlich auch den dritten Satz.

+++ 4:4  Starke Aufschlagspiele von beiden +++

Aktuell verteilen beide Spieler keine Geschenke, wenn sie am Aufschlag sind. Sollte nicht doch noch ein Kontrahent einbrechen, riecht es hier stark nach Tie-Break.

+++ 2:1 für Nadal - Satz drei startet wie Satz zwei +++

Rafael Nadal startet wieder etwas verhalten in den dritten Durchgang. Kann Goffin die Chance diesmal nutzen?

+++ Auch Satz zwei geht an den Spanier +++

Und Nadal macht es. Auch im zweiten Satz lässt er seinem Kontrahenten nach einem ausgeglichenen Start keine Chance. Damit führt Nadal nun mit 2:0 (6:1, 6:3) in Sätzen.

+++ Nadal führt mit 3:2 +++

Nadal hat auch im zweiten Satz die Nase vorne, aber Goffin ist jetzt besser im Spiel. Ganz so leicht will er es dem Rekordsieger von Paris nicht mehr machen.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

+++ Nadal holt sich mit 6:1 den ersten Satz +++

Rafael Nadal ist der Großmeister von Paris und hat das im ersten Satz gegen Goffin auch unter Beweis gestellt. Mit 6:1 ließ der Spanier seinem Konkurrenten keine Chance.

+++ Es ist geschafft! Federer siegt in drei Sätzen +++

Der dritte Satz war doch ein härteres Stück Arbeit als gedacht. Ruud zwang Federer in den Tie-Break und hilet auch dort lange mit dem Schweizer mit. Aber am Ende holte sich Federer den den Tie-Break mit 8:6 und damit auch den Sieg.

+++ Ruud erzwingt das Tie-Break +++

Jetzt ist es also soweit. Casper Ruud zwingt Roger Federer im dritten Satz in den Tie-Break.

+++ Federer tut sich schwer +++

Waren die ersten beiden Sätze noch Selbstläufer für Federer, muss sich der Schweizer im dritten Satz jetzt ganz schön strecken. Aktuell steht es 5:5 und Ruud ist am Service.

+++ Kann Ruud zurückschlagen? +++

Auf einmal dreht der junge Norweger doch noch einmal auf, verpasst es aber knapp mit 4:3 in Führung zu gehen. Wenn er noch einmal zurückschlagen will, sollte er sich davon allerdings nicht verunsichern lassen.

+++ Petkovic scheidet aus +++

Andrea Petkovic und Sofia Kenin müssen sich schlussendlich mit 1:2 gegen Klepac/Hradecká geschlagen geben. Im entscheidenden Satz setzt es ein 3:6. Immerhin hat die Darmstädterin morgen im Einzel noch die Chance aufs Achtelfinale.

+++ Federer stürmt zum Satzgewinn +++

Nun könnte es ganz schnell gehen. Den zweiten Satz entscheidet der 37-Jährige mit 6:1 für sich. Eine Comeback von Ruud scheint im Moment gänzlich ausgeschlossen.

+++ Federer dreht auf +++

Nun sieht es nach einer einseitigen Angelegenheit aus. Im Schnelldurchlauf stellt Federer auf 4:0.

+++ Federer holt sich Satz eins +++

Nach einem etwas behäbigen Start entscheidet Roger Federer den ersten Satz gegen Casper Ruud letztendlich souverän mit 6:3 für sich. Nun gilt es so weiterzumachen, um den Norweger erst gar nicht mehr ins Spiel kommen zu lassen.

+++ Petkovic/Kenin gleichen aus

Ausgleich! Andrea Petkovic und Sofia Kenin entscheiden den zweiten Satz mit 6:3 für sich. Damit fällt die Entscheidung erst im dritten Satz.

+++ Federer müht sich zum Auftakt +++

Roger Federer findet zu Beginn etwas schwer ins Match. Beim Stand von 3:3 schafft der Schweizer aber erstmals das Break und geht in Führung. Direkt im Anschluss bringt er auch sein eigenes Aufschlagspiel durch. Das riecht schon beinahe nach Satzführung.

+++ Petkovic und Kenin arbeiten am Ausgleich +++

Andrea Petkovic und Sofia Kenin stürmen munter Richtung Ausgleich. Mit 3:0 führt das Deutsch-Amerikanische-Doppel im zweiten Satz bereits.

+++ Das Spiel beginnt +++

Nach langem Warten eröffnet Casper Ruud nun endlich das Duell gegen Roger Federer. Die große Frage wird sein, wie viel Gegenwind der Norweger dem Maestro entgegen bringen kann?

+++ Petkovic muss ersten Satz abgeben +++

Der erste Satz geht mit 6:4 an Klepac und Hradecka. Damit stehen Petkovic und Kenin bereits frühzeitig unter Druck.

+++ Petkovic und Kenin legen los

Andrea Petkovic und Doppelpartnerin Sofia Kenin (USA) legen gegen Andreja Klepac (Slowenien) und Lucie Hradecká (Tschechien) los.

+++ Siegemund/Friedsam im Achtelfinale

Das Doppel aus Laura Siegemund und Anna-Lena Friedsam steht im Achtelfinale der French Open. Die beiden setzten sich im Duell gegen die Amerikanerin Amanda Anisimova und die Schweizerin Xenia Knoll durch, die beim Stand von 0:5 im ersten Satz aufgaben.

+++ Willkommen +++

In Paris laufen seit Sonntag die French Open. Roger Federer tritt gegen Casper Ruud an. Der Norweger ist stolze 17 Jahre jünger als der Schweizer. Zeitgleich spielen Laura Siegemund mit Lena Friedsam im Doppel. Auch Andrea Petkovic tritt an der Seite einer Partnerin, nämlich Sofia Kenin aus den USA, an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image