vergrößernverkleinern
Alexander Zverev kann bei den US Open auf die Unterstützung seines Bruders bauen
Alexander Zverev kann bei den US Open auf die Unterstützung seines Bruders bauen © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am dritten Tag der US Open beginnt die zweite Runde. In dieser erwartet Alexander Zverev einen No-Name, während Angelique Kerber auf eine Deutsche trifft.

Die US-Open befindet sich am dritten Turniertag bereits in vollem Gange. Am Mittwoch kämpfen die besten Tennisspieler der Welt um den Einzug in die dritte Runde. (Spielplan und Ergebnisse der US Open)

Vier Deutsche sind noch dabei. Eine deutsche Tennisspielerin wird jedoch ihre Koffer packen müssen. Denn in der zweiten Runde kommt es zum deutschen Duell bei den Frauen. 

US Open: Zverev muss in der 2. Runde gegen Teenager ran

Alexander Zverev steht nach einem 3:1 Sieg gegen den Südafrikaner Kevin Anderson in der zweiten Runde. Dort wartet mit Brandon Nakashima ein 19-Jähriger auf die Nummer fünf der Welt (ab 18.15 Uhr im LIVETICKER). Nakashima geht als krasser Aussenseiter in die Partie gegen den Deutschen. Alles andere als ein Dreisatz-Sieg von Zverev wäre eine Überraschung. Schließlich belegt der US-Amerikaner derzeit Platz 218 der Weltrangliste.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Bei Deutschlands Tennis-Hoffnung besteht trotz des Auftaktsieges Luft nach oben. Möchte der 23-Jährige in New York seinen ersten Grand-Slam-Titel einheimsen, dann wird er sich im Laufe des Turniers noch steigern müssen.

Kerber im deutschen Duell Favorit

Angelique Kerber feierte am Montag ein gelungenes Comeback. Nach ihrem letztlich souveränen Auftaktsieg gegen Ajla Tomljanovic trifft die Nummer 21 am dritten Turniertag auf die Deutsche Anna-Lena Friedsam (ab 17 Uhr im LIVETICKER)

Friedsam besiegte in der ersten Runde nicht nur Caroline Dolehide aus den USA, sondern auch ihren Grand-Slam-Fluch. Die 26-Jährige hatte vor dem Auftaktsieg bei den US-Open letztmals 2016 die erste Runde bei einem Grand-Slam-Turnier überstanden. 

Vor dem Duell der beiden Deutschen sind die Rollen klar verteilt. Kerber geht als Favorit in das Match gegen die Nummer 106 der Welt. Friedsam darf jedoch auf eine Überraschung hoffen, lief bei Kerbers Comeback doch nicht alles nach Plan. Null Asse beim Erstrundensieg sprechen nicht gerade für einen dominanten Aufschlag.

Am Mittwoch kämpfen mit Novak Djokovic und Naomi Osaka auch die topgesetzten Akteure bei den Herren und Damen um den Einzug in die nächste Runde. 

Aus Deutschland ist zudem Jan-Lennard Struff im Einsatz. Der 30-Jährige darf sich gegen Michael Mmoh Hoffnung auf ein Weiterkommen machen.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Die Spiele der 2. Runde Top-Stars und Deutschen am Mittwoch im Überblick:

Arthur Ashe Stadium (Spielbeginn: 18 Uhr MESZ):
1. Match: Kateryna Kozlova (Ukraine) - Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 6)
2. Match: Nova Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Kyle Edmund (Großbritannien)
3. Match (1 Uhr): Naomi Osaka (Japan/Nr. 4) - Camila Giorgi (Italien)
4. Match: Stefanos Tsitsipas (Griechenland/Nr. 4) - Maxime Cressy (USA)

Louis Armstrong Stadium (Spielbeginn: 17 Uhr MESZ):
1. Match: Angelique Kerber (Nr. 17) - Anna-Lena Friedsam
2. Match: Brandon Nakashima (USA) - Alexander Zverev (Nr. 5)
3. Match: Karolina Pliskova (Tschechien/Nr. 1) - Caroline Garcia (Frankreich)
4. Match: Denis Shapovalov (Kanada/Nr. 12) - Soonwoo Kwon (Südkorea)

So können Sie die US Open LIVE verfolgen:

TV: Eurosport
Stream: Eurosport Player
Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image