vergrößernverkleinern
Rafinha spielt seit 2011 beim FC Bayern © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Der Vertrag von Rafinha beim FC Bayern läuft im Sommer aus. Wie der Brasilianer verrät, bietet ihm der Rekordmeister eine Verlängerung um zwei Jahre an.

Der FC Bayern möchte den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Rafinha verlängern. Das bestätigte der Defensiv-Routinier höchstpersönlich in einem Interview mit dem brasilianischen Fernsehsender SporTV.

"Bayern will meinen Vertrag um zwei Jahre verlängern. Ich muss mich nicht hetzen, sondern habe Zeit, nachzudenken", sagte der 32-Jährige.

Im Januar hatten noch Gerüchte um einen Transfer von Rafinha nach Brasilien die Runde gemacht. Cruzeiro Belo Horizonte und Palmeiras Sao Paulo fragten bei ihm an. Bayern-Coach Jupp Heynckes wollte den zuverlässigen Verteidiger aber nicht ziehen lassen.

"Das Interesse hat mich geehrt. Ich habe immer gesagt, dass ich eines Tages wieder in Brasilien spielen will. Nicht jetzt, aber vielleicht ja in naher Zukunft", erklärte Rafinha.

Allerdings bieten sich ihm "mehrere wunderbare Möglichkeiten in Europa" - eine davon ist ein Verbleib in München.

teilentwitternE-MailKommentare