vergrößernverkleinern
Pierre-Emile Höjbjerg (l.) spielt künftig für die Tottenham Hotspur
Pierre-Emile Höjbjerg (l.) spielt künftig für die Tottenham Hotspur © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Tottenham Hotspur vermeldet die Verpflichtung von Pierre-Emile Höjbjerg. Der Däne kommt wie von SPORT1 berichtet vom FC Southampton zu den Spurs.

Der Wechsel von Pierre-Emile Höjberg zu Tottenham Hotspur ist perfekt.

Wie die Spurs am Dienstag bekanntgaben, erhält der Däne einen Fünfjahresvertrag beim Team von Trainer Jose Mourinho. Laut Medienberichten kostet der frühere Spieler des FC Bayern umgerechnet 18 Millionen Euro (15 Mio. Pfund).

Im Gegenzug gibt Tottenham Verteidiger Kyle Walker-Peters nach Southampton ab, der 23-Jährige ist mit einer Ablöse von 14 Mio. Euro nur etwas günstiger als Höjbjerg.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Ich weiß, was ich will, der Verein weiß es auch. Ich will irgendwann auf einem noch höheren Level spielen als derzeit", hatte Höjbjerg bereits im Mai im SPORT1-Interview erklärt.

Höjbjerg gewann Triple mit FC Bayern

Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl setzte den 24-Jährigen daraufhin als Kapitän ab, beide Seiten strebten eine Verkauf an. Zuletzt war der FC Everton Favorit auf Höjbjerg, der Mittelfeldspieler strebte jedoch selbst nach SPORT1-Informationen einen Wechsel zu den Spurs an.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Vertrag von Höjbjerg lief 2021 aus, die "Saints" konnten also nur noch in diesem Sommer eine Ablösesumme kassieren. Bei Tottenham erhält der Nationalspieler die Rückennummer 5.

Meistgelesene Artikel

Mit dem FC Bayern gewann der Däne 2013 das Triple, nach Leihen zum FC Augsburg und Schalke 04 wechselte er 2016 auf die Insel nach Southampton.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image