vergrößernverkleinern
Reinhold Beckmann wird neuer Experte beim „CHECK24 Doppelpass“.
Reinhold Beckmann wird neuer Experte beim „CHECK24 Doppelpass“. © Bildquelle: Reinhold Beckmann & Band/Steven Haberland.
teilenE-MailKommentare
  • Experten-Premiere für Reinhold Beckmann am Sonntag, 21. Januar, live ab 11:00 Uhr auf SPORT1
  • Reinhold Beckmann: „Der zweifelhafte Videobeweis, der neue Transferwahnsinn, die schlechten Auftritte der Bundesligisten auf europäischer Bühne – es gibt viel zu diskutieren.“
  • SPORT1-Chefredakteur Dirc Seemann: „Mit diesem hochkarätigen Neuzugang für Deutschlands beste Fußballexperten-Riege stärken wir die einzigartige Positionierung des ‚Doppelpass‘ in der Medienlandschaft.“

Ismaning, 14. Januar 2018 – Prominente Verstärkung für SPORT1: Reinhold Beckmann wird neuer Experte beim „CHECK24 Doppelpass“ und feiert seine Rückkehr auf die Bundesliga-Bühne. Der 61-Jährige moderierte bis zum Ende der vergangenen Saison 14 Jahre lang die „Sportschau“ und ist einer der bekanntesten TV-Journalisten Deutschlands. Sein Experten-Debüt bei Deutschlands bekanntestem Fußballtalk gibt Reinhold Beckmann am Sonntag, 21. Januar, live ab 11:00 Uhr. Das feste Expertenteam des „CHECK24 Doppelpass“ bilden damit ab sofort Thomas Strunz, Marcel Reif und Reinhold Beckmann.

Reinhold Beckmann: „Ich freue mich auf die vertraute Runde. Bereits in der Hinrunde habe ich zweimal die launige und fachkundige Doppelpass-Luft schnuppern dürfen. Jetzt wird daraus eine regelmäßige Aufgabe. Der zweifelhafte Videobeweis, der neue Transferwahnsinn, die schlechten Auftritte der Bundesligisten auf europäischer Bühne – es gibt viel zu diskutieren.“

Reinhold Beckmann hat sich im Fernsehen als Sportjournalist, Talkmaster und Produzent einen hervorragenden Namen gemacht. Zu den Highlights seiner Karriere zählen unter anderem die SAT.1-Sendungen „ran” und „ranissimo” sowie die wöchentliche Talk-Sendung „Beckmann“, durch die er 16 Jahre lang im Ersten führte. Als Reporter und Filmemacher ist er weiterhin für die ARD aktiv. Aktuell dreht er einen Film über den FDP-Vorsitzenden Christian Lindner, der im Frühjahr ausgestrahlt wird.

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1: „Reinhold Beckmann ist ein exzellenter und eloquenter TV-Journalist und Fußballfachmann. Fundierte Analysen und klare Meinungen zeichnen ihn aus. Mit diesem hochkarätigen Neuzugang für Deutschlands beste Fußballexperten-Riege stärken wir die einzigartige Positionierung des ‚Doppelpass‘ in der Medienlandschaft.“

Vita Reinhold Beckmann
Reinhold Beckmann (Jahrgang 1956) absolvierte nach seinem Abitur zunächst eine Lehre zum Radio-, Fernseh- und Videotechniker, bevor er in Köln Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften studierte. Als freier Journalist arbeitete Beckmann für den WDR und wurde für den Sport entdeckt. 1990 wechselte der gebürtige Niedersachse als Sportchef zum Pay-TV-Kanal Premiere, 1992 in gleicher Funktion zu SAT.1. Dort entwickelte er die Sendungen „ran” und „ranissimo”, für die er unter anderem mit der „Goldenen Kamera”, dem „Bayerischen Fernsehpreis” und der „Goldenen Romy” ausgezeichnet wurde. 1998 kehrte Beckmann zur ARD zurück und zählte zum festen Moderatoren-Team der Bundesliga-„Sportschau“, die er bis Mai 2017 moderierte. Als Musiker tourt er aktuell mit seiner Band durch Deutschland, Anfang März  erscheint sein zweites Album. Ab 21. Januar ist Beckmann Teil des SPORT1-Expertenteams in „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig | Mathias Frohnapfel  
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1244
Fax 089.96066.1209
E-Mail mathias.frohnapfel@sport1.de

www.sport1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image