vergrößernverkleinern
© SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare
  •          Schrauber-Duo Tanja Trautmann und Julian Appelt rettet hoffnungslose Fälle, Kandidaten können sich ab sofort per E-Mail an operationauto@sport1.de bewerben
  •          Erste einstündige Folge von neuem Dokutainment-Format „Operation Auto“ am Sonntag, 14. April, ab 22:00 Uhr auf SPORT1

Ismaning, 28. Februar 2019  Mit „Operation Auto“ bringt SPORT1 im April ein neues Auto-Dokutainment-Format an den Start. Im Fokus stehen dabei die beiden ungleichen Kfz-Meister Tanja Trautmann und Julian Appelt, die absolute Experten für knifflige Spezialfälle sind. Sie hat die geballte Berufserfahrung von über 30 Jahren, er ist ein erfolgreicher YouTube-Star. Zusammen sind die Hamburgerin und der Münchner ein unschlagbares Duo und geben ein Versprechen ab: In nur 48 Stunden werden defekte Autos repariert, an denen sich bislang jede Werkstatt die Zähne ausgebissen hat. Dabei lautet das Motto: Zu schwierig gibt es nicht. Die neue Schrauber-Dokuserie bietet launiges Entertainment mit wertvollen Tipps und Tricks rund um des Deutschen liebstes Kind. Die erste einstündige Folge von „Auftrag Auto“ zeigt SPORT1 am Sonntag, 14. April, ab 22:00 Uhr.

Luxus-Schrauberin und YouTube-Star scheuen keine Herausforderung

Das neue Moderatoren-Duo von „Operation Auto“ Tanja Trautmann und Julian Appelt hat jede Menge Expertise vorzuweisen. Tanja ist seit über 30 Jahren als Kfz-Mechanikerin im Geschäft. Nach vielen verschiedenen Stationen übernahm die gebürtige Hamburgerin 2010 als Kfz-Meisterin die Werkstattleitung des bekannten Luxus-Autohändlers Continental Cars in ihrer Heimatstadt. Julian hat zwar noch nicht so viele Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel, kennt sich aber trotzdem bestens mit Autos aus. Der gelernte Kfz-Mechatroniker aus Starnberg bei München, der seit 2015 ebenfalls Kfz-Meister ist, startete zusammen mit einem Partner 2013 den YouTube-Kanal „Auto Reparatur Tutorial“. Dort werden regelmäßig Videos rund um das Thema „Selbsthilfe am Auto und Motorrad“ veröffentlicht – und das mit großem Erfolg: Derzeit hat der Kanal über 166.000 Abonnenten, die rund 240 Videos mit Do-it-Yourself-Anleitungen zum Wechsel von Öl, Getriebe oder Bremsen wurden bereits über 40 Millionen Mal abgerufen.

 

Tanja und Julian sind jetzt auf der Suche nach neuen Herausforderungen und wollen verzweifelten SPORT1 Zuschauerkandidaten helfen, die sich ab sofort mit einem Bild des defekten Autos und einer Schilderung ihres Problemfalls unter operationauto@sport1.de bewerben können. Weitere Infos und Videos zum neuen Format „Operation Auto“ werden auf der Facebook-Seite der „PS PROFIS“ veröffentlicht.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

 

Martin Rösch

Kommunikation

 

Sport1 GmbH

Münchener Straße 101g 

85737 Ismaning

 

Tel. 089.96066.1233

Fax 089.96066.1209

E-Mail martin.roesch@sport1.de 

www.sport1.de