vergrößernverkleinern
Colorado Rockies v Boston Red Sox
Colorado Rockies v Boston Red Sox © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Hits hören einfach nicht auf.

Jackie Bradley Jr. hat beim 10:3-Erfolg seiner Boston Red Sox gegen die Colorado Rockies seine fantastische Serie auf 29 Spiele in Folge mit einem Treffer ausgebaut (Die MLB LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Damit liegt der Outfielder nur noch fünf Spiele hinter dem Teamrekord von Dom DiMaggio. Die MLB-Bestmarke ist allerdings noch weit entfernt. Vom 15. Mai bis zum 16. Juli 1941 gelangen Yankees-Legende Joe DiMaggio (Doms Bruder) 56 Partien in Folge mit einem Hit.

Anzeige

Diese Marke gilt als einer der herausragendsten Rekorde der Baseball-Geschichte. (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball)

"Wenn ich nicht daran erinnert werde, denke ich überhaupt nicht daran. Es ist egal, ob die Serie morgen oder heute endet, ich will nur gute Schwünge machen und Spiele gewinnen", sagte Bradley.

Bei den Red Sox läuft es generell richtig gut. 13 seiner vergangenen 15 Heimspiele gewann der Tabellenführer der American League East.

Allerdings mussten gegen die Rockies Second Baseman Dustin Pedroia und Catcher Ryan Hanigan verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Vor allem um Pedroia bangt Boston. Er könnte wegen Oberschenkelproblemen länger ausfallen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image