vergrößernverkleinern
Ein Phillies-Fan hat im Spiel gegen die Mets einen Ball gefangen
Ein Phillies-Fan hat im Spiel gegen die Mets einen Ball gefangen © AFP/GETTY IMAGES/SID/RICH SCHULTZ
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ein Fan der Philadelphia Phillies sorgt mit einem spektakulären Catch für einen Internet-Hit. Er fängt einen pfeilschnellen Baseball mit nur einer Hand.

Ein Baseball-Fan der Philadelphia Phillies hat mit einem spektakulären Catch für einen Internet-Hit gesorgt.

Der Mann fing im MLB-Spiel gegen die New York Mets auf der Tribüne mit bloßer Hand einen mit mehr als 100 km/h geschlagenen Ball - während er in der anderen Hand ein Eis hielt.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Der Phillies-Fan ließ sich ausgiebig von den Zuschauern feiern - und reichte den Ball an seine weibliche Begleitung weiter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Internet wurde das Video zu einem Hit. Der häufigste Kommentar: "Gebt dem Mann einen Vertrag!"

Nächste Artikel
previous article imagenext article image