Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eine besondere Überraschung erhält James Harden zu Beginn seines 200-Millionen-Vertrages mit Adidas. Der Ausrüster stellt ihm einen LKW voller Sneakers vor die Tür.

Sein neuer Ausrüster hat James Harden stilvoll in der Firmenfamilie begrüßt.

Adidas stellte dem NBA-Superstar von den Houston Rockets am ersten Tag seines 200-Millionen-Dollar-Vertrages einen ganzen LKW mit Sneakers vor die Tür gestellt.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Noch im Morgenmantel stürzte sich Harden auf die Kartons und postete ein Bild von der gesamten Aktion bei Instagram.

Der Weltmeister und Olympiasieger hatte im Sommer mit seinem Wechsel von Nike für Schlagzeilen gesorgt. Die fränkischen drei Streifen hatten dringend einen neuen Vorzeigeprofi gesucht, denn Derrick Rose (Chicago Bulls) konnte zuletzt verletzungsbedingt nur selten die Kreationen aus Herzogenaurach vorzeigen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image