vergrößernverkleinern
© Instagram/kingjames
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Achtung NBA! Die Söhne von LeBron James sorgen bei einem Turnier in Ohio schon für mächtig Aufsehen. LeBron jr. und Bryce Maximus zeigen schon früh beeindruckende Skills.

Wie der Vater, so der Sohn - oder besser: die Söhne!

Denn der 11-jährige LeBron jr. und sein acht Jahre alter Bruder Bryce Maximus haben erst am Wochenende bei einem Schülerturnier in Akron, Ohio eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass auch sie schon mächtig was drauf haben auf dem Court.

In einem knapp dreiminütigen Highlight-Clip von D-Rich Tv2 zeigen die beiden Junior-"Kings" beim "Ohio Showcase" schon das komplette Paket: Ddynamischer Zug zum Korb, Assists, Blocks, saubere Sprungwürfe und Floater.

Anzeige

Papa James sitzt dabei im Publikum und feuert seine Söhne an.

Nach dem Turnier posieren die beiden Youngster von den "North Coast Blue Chips" stolz mit ihren Pokalen, Papa James postet das Foto stolz bei Instagram und schreibt: "Ein Wahnsinns-Tag für die James-Gang. Titelverteidigung beim Turnier für die dritte und fünfte Klasse am Wochenende."

Die Gegner können sich also schon mal warm anziehen - die nächsten "Kings" stehen schon in den Startlöchern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image