Von Lakers-Fans gefeiert: LeBron erstmals in den neuen Farben
teilenE-MailKommentare

Superstar LeBron James zeigt sich das erste Mal bei den LA Lakers. Sein neues NBA-Team siegt gegen Detroit und zieht in das Halbfinale der Summer League ein.

Das Warten der Lakers-Fans hatte endlich ein Ende.

Neuzugang und Superstar LeBron James zeigte sich am Sonntag beim Viertelfinalsieg gegen die Detroit Pistons zum ersten Mal bei einer Summer-League-Partie.

Allerdings noch nicht auf dem Spielfeld. Der dreimalige NBA-Champion schaute das Spiel als Gast am Spielfeldrand. Es war das erste Mal, dass James sein neues Team sah, nachdem er seinen Vierjahresvertrag unterschrieben hatte.

Die Lakers-Fans feierten den Small Forward mit Standing Ovations. Sein neues Team siegte gegen Detroit mit 101:78 und zog ins Halbfinale ein. Topscorer bei den Lakers war der Ukrainer Sviatoslav Mykhailiuk mit 19 Zählern, bei den Pistons war Henry Ellenson mit 22 Punkten bester Werfer.

Der Deutsche Moritz Wagner war nicht dabei. Er musste die Summer League aufgrund von Kniebeschwerden vorzeitig beenden.

Am Dienstag treffen die Lakers in ihrem Halbfinale auf die Clevland Cavaliers. Im zweiten Semifinale kämpfen die Memphis Grizzlies gegen Portland um den Einzug ins Finale.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image