Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Während die Golden State Warriors sich nicht äußern wollen, gibt Kevin Durant den neuesten Stand bekannt: Er wurde bereits an der Achillessehne operiert.

Kevin Durant hat sich nach seiner im fünften Finalspiel erlittenen Verletzung zu Wort gemeldet und eine Schock-Diagnose verkündet.

"Ich wollte euch auf den neuesten Stand bringen: Ich habe meine Achillessehne gerissen. Die Operation war heute und sie war erfolgreich", schrieb Durant auf Instagram.

Anzeige

SPORT1 erklärt den Achillessehnenriss mit Ursachen und Symptomen - hier geht es zum Bericht!

Verletzung nach Comeback

Der Superstar der Golden State Warriors hatte im fünften Finalspiel gegen die Toronto Raptors (106:105) sein Comeback nach einer Wadenverletzung gefeiert, sich aber Anfang des zweiten Viertels verletzt.

Nach dem Spiel hatte Warriors-GM Bob Myers bereits einen Achillessehnenriss vermutet. Die schlimmsten Befürchtungen bestätigten sich nun, nachdem Durant nach New York geflogen war, um sich einem MRT zu unterziehen.

Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Durants Zukunft steht auf dem Spiel

"Wie ich am Montag gesagt habe: Es tut mir in der Seele weh, aber ich bin okay", so Durant.

Zahlreiche NBA-Stars schickten dem Warriors-Star ihre Genesungswünsche. Aber auch außerhalb der NBA-Welt sendeten Stars ihre besten Wünsche an Durant. So schrieb beispielsweise NFL-Superstar Tom Brady von den New England Patriots: "Du wirst besser den je zurückkommen. Ich habe keine Zweifel."

Beim 30-Jährigen steht möglicherweise die Zukunft auf dem Spiel. Denn im Sommer könnte Durant aus seinem Vertrag aussteigen und zum Free Agent werden. Allerdings wird der Forward nun vermutlich die kommende Spielzeit komplett verpassen.

Im Nachgang der Partie war darüber diskutiert worden, ob Durant zu schnell zurückgekehrt sei. "Die Verletzung war vorbei, das haben Experten, Untersuchungen und mehrere Doktoren bestätigt. Er hat die Freigabe bekommen und wir haben das gemeinsam entschieden, erklärte Myers.

Durant sagte: "Basketball ist meine größte Liebe. Ich wolllte an diesem Abend auf dem Feld sein und meinen Teamkollegen helfen."

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Gleichzeitigte machte er seinen Teamkollegen Mut - Golden State liegt in der Serie weiterhin mit 2:3 in Rückstand. "Ich weiß, dass meine Brüder das sechste Spiel holen können", schrieb Durant.

Das sechste Finalspiel findet in der Nacht auf Freitag um 3 Uhr deutscher Zeit statt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image