vergrößernverkleinern
Ohne Nowitzki - Die Deutschen in der NBA mit Schröder, Kleber
Moritz Wagner wurde zu den Washington Wizards getradet © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Washington Wizards feiern in der Summerleague den zweiten Sieg. Während Isaac Bonga überzeugt, fällt bei Moritz Wagner kein einziger Wurf.

Nächster Sieg für das deutsche NBA-Duo Isaac Bonga und Moritz Wagner mit den Washington Wizards.

In der Summer League schlugen die Wizards die Atlanta Hawks mit 76:71 und feierten damit ihren zweiten Sieg. 

Während Bonga in der Starting Five mit zehn Punkten, vier Rebounds und zwei Assists zu überzeugen wusste, erwischte Wagner einen schwachen Abend. In 20 Minuten Einsatzzeit blieb er ohne Korberfolg aus dem Feld und konnte lediglich zwei Punkte von der Freiwurf-Linie sammeln. Topscorer bei den Wizards war Rui Hachimura mit 25 Punkten.

Anzeige

Auf Seiten der Hawks war Charlie Brown Jr. mit 16 Zählern der beste Punktesammler. 

Celtics wahren weiße Weste

Die Boston Celtics wahrten in der Summer League weiterhin ihre weiße Weste. Sie gewannen in Las Vegas gegen die Memphis Grizzlies mit 113:87 und feierten damit den vierten Sieg im vierten Spiel. 

Meistgelesene Artikel

Bester Werfer bei Boston war G. Williams mit 21 Zählern. Eine starke Leistung zeigte aber auch 2,31-Meter-Hüne Tacko Fall mit zwölf Punkten, acht Rebounds und vier Blocks. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image