vergrößernverkleinern
Die Milwaukee Bucks rund um Giannis Antetokounmpo (2.v.r.) mussten gegen die Orlando Magic eine Niederlage hinnehmen
Die Milwaukee Bucks rund um Giannis Antetokounmpo (2.v.r.) mussten gegen die Orlando Magic eine Niederlage hinnehmen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In den NBA-Playoffs kassieren die Milwaukee Bucks überraschend eine Niederlage. Der "Greek Freak" alleine reicht dem Team von Trainer Mike Budenholzer nicht.

Was für ein Fehlstart in die NBA-Playoffs für die Milwaukee Bucks!

Der Erstplatzierte der Eastern Conference hat zu Beginn der Playoff-Serie gegen die Orlando Magic eine Niederlage kassiert. Am Ende stand ein deutliches 110:122 auf der Anzeigentafel. (Spielplan der NBA-Playoffs)

Die Bucks liefen dabei das komplette Spiel über einem Rückstand hinterher. Lediglich im zweiten Viertel war die Partie punktemäßig ausgeglichen. Bereits zur Halbzeit lagen die Magic mit zehn Punkten in Führung, dies konnte der Favorit auch in den Vierteln drei und vier nicht mehr drehen.

Anzeige

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Greek Freak bester Bucks-Profi

Die mangelnde Treffsicherheit der Milwaukee-Profis tat dazu ihr übriges. Superstar und MVP Giannis Antetokounmpo legte zwar mit 31 Punkten und 17 Rebounds ein starkes Double-Double auf, der Rest seiner Franchise enttäuschte jedoch größtenteils. Mit 16 Punkten war der von der Bank kommende George Hill zweitbester Werfer.

Meistgelesene Artikel

Vor allem Center Brook Lopez zeigte in der Starting Five der Bucks ein schwache Vorstellung und traf nur zwei seiner neun Versuche aus dem Feld.

Bei den Magic brillierte unterdessen Nikola Vucevic mit 35 Zählern und 14 Rebounds, auch Bankspieler Terrence Ross überzeugte mit 18 Punkten.

Milwaukee hatte die Regular Season der Eastern Conference dominiert und war als erstes Team in die Playoffs eingezogen. Die Magic sicherten sich den achten und letzten Platz in der Endrunde. Die zweite Partie der Playoff-Serie steigt am Freitag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image