Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In der Nacht zum 4. Februar treffen beim 53. Super Bowl die New England Patriots auf die Los Angeles Rams. SPORT1 präsentiert alles Wissenswerte zum Spektakel.

In der Nacht zum kommenden Montag (0.30 Uhr) blickt die Sportwelt gespannt nach Atlanta, wo der 53. Super Bowl ansteht. (Super Bowl LIII: Los Angeles Rams - New England Patriots, ab 0.30 Uhr im Liveticker)

Doch worum geht es in diesem einen Spiel, das die Sportfans weltweit elektrisiert?

SPORT1 klärt auf und präsentiert alle Informationen zum Super Bowl.

Anzeige

Was ist der Super Bowl?

Der Super Bowl ist das Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga NFL. Am ersten Sonntag im Februar trifft in jedem Jahr der Sieger der American Football Conference (AFC) auf den Sieger der National Football Conference (NFC).

Der "Super-Bowl-Sunday" gehört in den USA längst zu den bedeutendsten inoffiziellen Feiertagen des Jahres - doch auch außerhalb der Vereinigten Staaten generiert das Duell um die begehrte Vince Lombardi Trophy hohe Einschaltquoten und großes Interesse. 

Wer spielt im Super Bowl gegeneinander? 

In diesem Jahr treffen die New England Patriots mit Quarterback-Superstar Tom Brady auf die Los Angeles Rams.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und den Super Bowl live mit deutschem oder US-Originalkommentar erleben

Für die Patriots, die sich auf dem Weg zum Super Bowl im Viertelfinale (Divisional Round) gegen die Los Angeles Chargers (41:28) und im Halbfinale (Conference Championship) gegen die Kansas City Chiefs (37:31) durchgesetzt hatten, ist es die neunte Teilnahme in diesem Jahrtausend.

Zuletzt triumphierten die Patriots vor zwei Jahren gegen die Atlanta Falcons (34:28). Im vergangenen Jahr musste sich das Team aus Foxborough um Star-Coach Bill Belichick den Philadelphia Eagles (33:41) geschlagen geben. 

Für die Rams ist es dagegen die erste Super-Bowl-Teilnahme seit 2002. Die damaligen St. Louis Rams unterlagen den Patriots mit 17:20. Es war das erste Jahr von Tom Brady als Starting Quarterback in New England und der erste von fünf Super-Bowl-Siegen für den heute 41-Jährigen.

Auf dem Weg ins Finale schaltete Los Angeles zunächst die Dallas Cowboys (30:22) aus und sicherte sich in einem höchst umstrittenen Halbfinale gegen die New Orleans Saints (26:23) das Super-Bowl-Ticket.

Wo findet der Super Bowl statt?

Der Super Bowl LIII findet im 75.000 Zuschauer fassenden Mercedes-Benz-Stadium in Atlanta statt. Bereits 1994 und 2000 war die Hauptstadt des US-Bundesstaates Georgia Austragungsort des Spektakels.

ANZEIGE: Jetzt NFL-Fanartikel zum Super Bowl von den Patriots und Rams kaufen - hier geht es zum Shop

Damit ist es für die Rams die Rückkehr an den Ort ihres letzten großen Triumphes (2000). 1994 holten sich die Dallas Cowboys die Trophäe.

Wer ist der Rekord-Champion?

Rekord-Champion sind die Pittsburgh Steelers, die den Super-Bowl bei acht Teilnahmen sechs Mal gewinnen konnten.

Die Patriots könnten mit einem Sieg jedoch zum Team aus Pennsylvania aufschließen, denn New England liegt mit fünf Siegen aktuell auf Rang zwei in diesem Ranking. 

Wie sieht das Rahmenprogramm aus?

Vor dem Kickoff wird die R&B-Gruppe Chloe x Halle die inoffizielle Nationalhymne der Vereinigten Staaten, America the Beautiful, singen.

Die offizielle US-Hymne wird im Anschluss daran von Soul-Sängerin Gladys Knight vorgetragen.

In der legendären Halbzeitshow treten Maroon 5, Big Boi und Travis Scott auf. Die Halbzeitpause wird für diesen Auftritt extra um 15 Minuten auf insgesamt 30 Minuten verlängert.

So können Sie den Super Bowl LIVE verfolgen:

SPORT1 ist vor Ort in Atlanta und berichtet auf SPORT1.de ab Montag ausführlich vom größten Sportspektakel der Welt. Zudem können Sie den Super Bowl im SPORT1-LIVETICKER verfolgen.

SPORT1-Reporter Eric Böhm berichtet vor Ort vom Super Bowl 2019
SPORT1-Reporter Eric Böhm berichtet vor Ort vom Super Bowl 2019 © SPORT-Grafik: Getty Images

Im deutschen Fernsehen wird der Super Bowl auf Pro Sieben übertragen. Wer das Spektakel im englischen Originalkommentar ansehen möchte, kann dies auf der Streamingplattform DAZN machen. Neben dem Originalkommentar des TV-Senders CBS bietet DAZN auch einen deutschen Kommentar an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image