vergrößernverkleinern
Patrick Chung (m.) von den New England Patriots hat Ärger mit der Polizei
Patrick Chung (m.) von den New England Patriots hat Ärger mit der Polizei © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bittere Nachricht für die New England Patriots kurz vor dem NFL-Saisonstart. Safety Patrick Chung muss sich Ende August wegen Kokain-Besitz vor Gericht verantworten.

Super-Bowl-Champion Patrick Chung muss sich vor Gericht wegen Kokainbesitzes verantworten.

Gegen den Safety von den New England Patriots wurde wegen der Straftat Anklage erhoben, das bestätigte das Belknap County der US-Football-Profiliga NFL.

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Chung, 2015, 2017 und 2019 Meister mit den Patriots, soll am 25. Juni in Meredith/New Hampshire mit den Drogen erwischt worden sein. Der 32-Jährige muss am 28. August vor Gericht erscheinen. "Uns sind die Berichte über Patrick Chung bekannt", teilten die Patriots am Donnerstag in einer Stellungnahme mit.

Chung hatte im April beim Meister um ein Jahr bis 2022 verlängert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image