Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Patrick Mahomes läuft die Zeit davon. Der Superstar der Kansas City Chiefs muss vor dem Playoff-Spiel gegen die Bills ein komplexes Verfahren durchlaufen.

Patrick Mahomes läuft die Zeit davon!

Der Superstar der Kansas City Chiefs und Super-Bowl-MVP droht der Ausfall gegen die Bufallo Bills in den NFL-Playoffs. Das Spiel um die AFC-Meisterschaft könnte am Wochenende ohne den Quarterback über die Bühne gehen, ohne den größten Star, den die NFL zu bieten hat. Es wäre auch für die Liga eine Katastrophe. (Alles zur NFL)

Dabei ist Mahomes nicht verletzt. Aber ein komplexes Verfahren zum Schutz der Spieler könnte dennoch seinen Einsatz verhindern. Gegen die Cleveland Browns war der Spielmacher am vergangenen Sonntag mit seinem Gegenspieler Mack Wilson mit dem Kopf zusammengeprallt, torkelte danach übers Feld und wurde beim 22:17-Zittersieg nach dieser Szene Mitte des 3.  Viertels von den Offiziellen aus dem Spiel genommen. 

Anzeige

Mahomes landete - wie es in der NFL mittlerweile bei Kopfverletzungen vorgeschrieben ist - im "Concussion-Protocol". Das passiert vorsorglich schon, wenn auch nur der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung besteht. Ob der 25-Jährige überhaupt diese Verletzung hat, ist nicht klar. 

Mahomes muss fünf Stufen durchlaufen

Nun muss der Star einige Hürden meistern, damit er gegen die Bills wieder eingreifen darf. 

Meistgelesene Artikel

Kopfverletzungen sind in der NFL seit Jahren ein bestimmendes Thema und deshalb gibt es klare Vorschriften. Dabei haben die Spieler und Teams keine Mitsprache bei der Entscheidung über die Einsatzfähigkeit der Stars. "Für mich als Trainer ist es ein Selbstläufer. Ich muss nicht darüber nachdenken. Ich muss der Entscheidung einfach folgen am Ende", meinte Headcoach Andy Reid. "Es gibt eben dieses ganz genaue Protokoll." 

Mahomes ist auch ohne bisherige Diagnose im Verfahren gelandet, weil laut der Liga "alle Spieler, die grobe motorische Instabilität zeigen", zum Schutz diese Schutzmaßnahme durchlaufen müssen. Es geht also genau um Fälle wie beim Quarterback, der nach dem Zusammenprall nicht einmal aus eigener Kraft aufstehen konnte.

Der Passgeber muss nun fünf Stufen im Concussion-Protocol durchlaufen. (SERVICE: Alle Spiele und Ergebnisse)

Im ersten Schritt muss der Spieler leichte Dehnübungen und Gleichgewichtstraining durchführen, bevor er er leichte Übungen absolvieren darf.

Unabhängiger Arzt muss Mahomes die Erlaubnis erteilen

Danach wird dem Akteur Kardiotraining und dynamisches Dehnen erlaubt, zusammen mit neurologischen Tests und Gleichgewichts-Training. 

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Im dritten Schritt dürfen die Stars zu leichtem Football-Training zurückkehren, konkret: 30 Minuten Übungen unter Aufsicht eines Trainers. Allerdings darf weder ein Ball noch ein Gegenspieler beteiligt sein. 

Erst in der vierten Stufe dürfen die Football-Aktivitäten auf kontaktlose Übungen wie Werfen und Laufen ausgeweitet werden. Eine weitere Reihe von Tests muss erneut unauffällige Ergebnisse zeigen. (SERVICE: Alle NFL-Divisions im Überblick)

Zum Abschluss muss der Teamarzt den Kontakt freigeben. Sobald dies geschehen ist, führt ein unabhängiger Mediziner neurologische Tests durch. Nur bei seiner Freigabe darf ein Spieler ins Mannschaftstraining zurückkehren und ist spielberechtigt. 

Rennt Mahomes die Zeit weg?

Mahomes müsste also bis zum Anpfiff gegen die Bills diese fünf Schritte ohne Komplikationen durchlaufen.

Dabei ist es in der NFL sehr unterschiedlich, wie lange die Profis brauchen, bis sie das komplette Protokoll durchlaufen haben. Manche verpassen kein Spiel, andere jedoch mehrere Partien oder sogar den Rest der Saison. Eine zeitliche Vorgabe für die einzelnen Schritte gibt es bewusst von der Liga nicht. 

Es wird also eine Zitterpartie für Mahomes. Im Durchschnitt dauert es sieben Tage, bis ein Quarterback aus dem Concussion-Protocol herauskommt. Und die Chiefs haben keine Chance, ihren Superstar entgegen der Vorschriften auf eigene Faust aufzustellen. 

Der Einsatz wird sich also erst kurzfristig entscheiden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image