vergrößernverkleinern
Der SSC Palmberg Schwerin kassiert die erste Saisonniederlage in Aachen
Der SSC Palmberg Schwerin kassiert die erste Saisonniederlage in Aachen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Siegesserie des SSC Palmberg Schwerin in der Volleyball-Bundesliga der Frauen ist gerissen. Der Favorit kassiert in Aachen die erste Niederlage.

Erste Saisonniederlage für den SSC Palmberg Schwerin!

Der Mitfavorit auf den Meistertitel in der Volleyball-Bundesliga der Frauen (ausgewählte Spiele LIVE im TV auf SPORT1) musste sich in einem engen Match auswärts den Ladies in Black mit 2:3 (20:25, 25:21, 20:25, 25:21, 16:14) geschlagen geben.

Zuvor hatte das Team von Trainer Felix Koslowski die ersten vier Spiele der Saison gewonnen. Durch die Niederlage bleibt Schwerin in der Tabelle Dritter.

Anzeige

Aachen kletterte dank des zweiten Siegs im vierten Spiel auf Rang fünf und hat nun sieben Punkte auf dem Konto. Der SSC hat deren elf.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image