vergrößernverkleinern
Peter Wright
Peter Wright © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Peter "Snakebite" Wright gewinnt die International Darts Open in Riesa im Finale gegen Kim Huybrechts. Der Titelverteidiger und die deutschen Spieler scheitern früh.

Peter Wright hat die International Darts Open in Riesa (22. bis 24. September) gewonnen und damit seinen zehnten Turniersieg auf der PDC Tour in diesem Jahr eingefahren.

In einem hochspannenden Finale bezwang "Snakebite" den Belgier Kim Huybrechts mit 6:5. Ein 116er-Finish im Entscheidungs-Leg besiegelte Wrights Sieg.

Huybrechts war einer von drei Premier-League-Teilnehmern in Riesa. Neben dem Belgier und dem späteren Turniersieger war auch der Niederländer Jelle Klaasen am Start. "The Cobra" scheiterte im Viertelfinale an "Snakebite".

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Deutsches Quartett scheitert früh

Die deutsche Nummer eins, Max Hopp, scheiterte in Runde zwei an Alan Norris. Für Martin Schindler, Dragutin Horvat und Bernd Roith war schon nach dem Auftaktmatch Schluss.

Titelverteidiger Mensur Suljovic musste sich im Achtelfinale knapp mit 5:6 gegen den Waliser Gerwyn Price geschlagen geben. Im Vorjahr hatte sich der Österreicher im Finale gegen Huybrechts mit 6:5 durchgesetzt.

MvG und Wright dominieren European Tour

Riesa war die elfte von insgesamt zwölf Stationen auf der PDC European Tour 2017. Das letzte Turnier der Serie findet in Göttingen statt (13. bis 15. Oktober).

Fünf Turniersiege konnte bisher Weltmeister Michael van Gerwen, Wright steht nun ebenfalls bei fünf. Einmal war Michael Smith erfolgreich.

Finale

Peter Wright - Kim Huybrechts 6:5

Halbfinale

Peter Wright - Ron Meulenkamp 6:3
Kim Huybrechts - Joe Cullen 6:2

Viertelfinale

Peter Wright - Jelle Klaasen 6:4
Dennis Nilsson - Ron Meulenkamp 2:6
Gerwyn Price - Kim Huybrechts 4:6
Joe Cullen - Simon Whitlock 6:3

Achtelfinale

Peter Wright - Ronny Huybrechts 6:4
Jelle Klaasen - Peter Jacques 6:4
Dennis Nilsson - Dave Chisnall 6:5
Ron Meulenkamp - Josh Payne 6:3
Mensur Suljovic - Gerwyn Price 5:6
Kim Huybrechts - Ian White 6:5
Alan Norris - Joe Cullen 3:6
Simon Whitlock - Mervyn King 6:1

Die Termine der PDC European Tour 2017

German Darts Championship, Hildesheim, 24.03.-26.03., Sieger: Peter Wright
German Darts Masters, Jena, 15.04.-17.04., Sieger: Michael van Gerwen
German Darts Open, Saarbrücken, 21.04.-23.04., Sieger: Peter Wright
European Darts Grand Prix, Sindelfingen, 05.05.-07.05. Sieger: Peter Wright
Gibraltar Darts Trophy, Gibraltar, 12.05.-14.05. Sieger: Michael Smith
European Darts Matchplay, Hamburg, 09.06.-11.06. Sieger: Michael van Gerwen
Austrian Darts Open, Wien, 23.06.-25.06. Sieger: Michael van Gerwen
European Darts Open, Leverkusen, 30.06.-02.07. Sieger: Peter Wright
Dutch Darts Masters, Maastricht, 01.09.-03.09. Sieger: Michael van Gerwen
German Darts Grand Prix, Mannheim, 08.09.-10.09. Sieger: Michael van Gerwen
International Darts Open, Riesa, 22.09.-24.09. Sieger: Peter Wright
European Darts Trophy, Göttingen, 13.10.-15.10.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image