vergrößernverkleinern
Michael Smith hat die Shanghai Darts Masters gewonnen
Michael Smith hat die Shanghai Darts Masters gewonnen © PDC Darts
teilenE-MailKommentare

Großer Erfolg für Michael Smith. Der "Bully Boy" schnappt sich bei den Shanghai Darts Masters den Titel. Bereits im Halbfinale schaltet er einen Superstar aus.

Bärenstarke Leistung von Michael Smith. 

Der 27-Jährige hat die Shanghai Darts Masters gewonnen und sich ein Preisgeld von 20.000 Pfund gesichert. Im Finale besiegte er Weltmeister Rob Cross klar und deutlich mit 8:2. "Ich habe zwar nicht meine beste Leistung gezeigt, aber ich habe die ganze Zeit über gekämpft", sagte der Brite nach der Partie. 

Für Smith ist es der dritte Titel in diesem Jahr. 

Michael Smith hat die Shanghai Darts Masters gewonnen
Michael Smith hat die Shanghai Darts Masters gewonnen © PDC Darts

Nicht nur der souveräne Sieg gegen Cross beeindruckte die Zuschauer, im Halbfinale schickte Smith Superstar Michael van Gerwen ebenfalls relativ deutlich mit 8:4 nach Hause. 

Finalist Rob Cross hatte sich mit Siegen gegen James Wade (Viertelfinale) und Peter Wright (Halbfinale) für das Finale qualifiziert. Trotz seiner Niederlage zeigte sich der Weltmeister keinesfalls enttäuscht. "Ich bin eigentlich zufrieden mit meinem Spiel, aber ich hatte heute einfach keine Energie. Es war heute nicht genügend da, das mich durchgetragen hätte", so Cross gegenüber der PDC

Die Ergebnisse im Überblick:

Viertelfinale (Best of 15 Legs):

Royden Lam : Michael Smith 5:8
Michael van Gerwen : Daryl Gurney 8:4
Rob Cross : James Wade 8:3
Peter Wright : Gerwyn Price 8:7

Halbfinale (Best of 15 Legs):

Michael Smith : Michael van Gerwen 8:4
Rob Cross : Peter Wright 8:5

Finale (Best of 15 Legs):

Michael Smith : Rob Cross 8:2

Nächste Artikel
previous article imagenext article image