vergrößernverkleinern
Deutschland trifft in der WM-Vorbereitung noch einmal auf Belarus
Deutschland trifft in der WM-Vorbereitung noch einmal auf Belarus © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gelingt bislang kein Sieg in der WM-Vorbereitung. Gegen Weißrussland soll zum Abschluss ein Erfolg für das DEB-Team her.

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat in der WM-Vorbereitung bislang keinen Erfolg verzeichnen können.

Nach den Niederlagen gegen den zwölfmaligen Weltmeister Tschechien im dritten und vierten Testspiel verlor das DEB-Team auch das erste von zwei Partien gegen Weißrussland.

Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm unterlag mit 1:4 (0:2, 1:0, 0:2).

Anzeige

SPORT1 zeigt WM-Vorbereitungsspiele des DEB-Teams LIVE

Im letzten Spiel der WM-Vorbereitung hat das DEB-Team nochmal die Möglichkeit zu beweisen, dass die Mannschaft es besser kann. (Eishockey-WM: Spielplan und Ergebnisse)

DEB gegen WM-Außenseiter Weißrussland gefordert

SPORT1 überträgt die Partie gegen Weißrussland am Sonntag, 8. Mai, live ab 15:30 Uhr im Free-TV.

Die Weißrussen gehen als Außenseiter in das WM-Turnier und spielen wie die Slowakei und Tschechien in der Vorrundengruppe A.

Das letzte Spiel findet - wie schon das vorletzte - in der Arena Nürnberger Versicherung statt.

Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Eishockey-WM in Riga: SPORT1 überträgt und ist dabei

Auch die Eishockey-WM, die vom 21. Mai bis zum 6. Juni in der lettischen Hauptstadt Riga stattfindet, überträgt SPORT1 gewohnt umfangreich live im Free-TV sowie auf seinen digitalen Plattformen. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image