Der neue Football Manager 2019 kommt mit Bundesliga
teilenE-MailKommentare

Wer schon immer mal sein Talent als professioneller Fußballmanager unter Beweis stellen wollte, kann dies nun endlich wieder in der Bundesliga versuchen.

Die Football Manager kommt wieder nach Deutschland zurück.

Die letzten Versionen der Fußballmanager-Similuationsreihe war auf Grund von Exklusivrechten der DFL an EA im deutschsprachigen Raum nicht erhältlich. Das Spiel kam 2004 erstmals raus und wird mittlerweile auch über die Plattform Steam vertrieben. Bisher war wegen eines Geoblocks die Steamseite für alle Interessenten mit einer deutschen IP nicht zugänglich.

Lizenz kommt zurück

Für die kommende Ausgabe konnten sich aber SEGA und der Entwickler Sports Interactive die Lizenzen sichern und bringen somit Football Manager 2019 ab dem 2. November 2018 wieder auf den deutschen Markt.

EA Sports selber hatte seine Simulation "Fussball Manager" im Jahr 2013 eingestellt und saß bis dahin auf den Rechten, ohne sie für ein Managerspiel zu nutzen.

Bundesligalizenz sicher

Durch den Erwerb der Bundesliga-Lizenz ab der Saison 18/19 und für die drei Saisons danach, erfolgt die Integration aller Klubs und Lizenzspieler in der Bundesliga und zweiten Bundesliga.

Für diejenigen, die Football Manager schon immer ausprobieren wollten, sind das hervorragende Neuigkeiten. Jedoch fanden findige Fans auch in der Vergangenheit Möglichkeiten, an inoffizielle Versionen ranzukommen, um in die Rolle eines Fußballmanagers zu schlüpfen. Dafür brauchten die Käufer einen VPN-Server, der eine ausländische IP simulierte. 

Auch eine Online-Datenbank mit den deutschen Vereinen gab es zum Download, sodass inoffiziell nachgerüstet werden konnte. 

Mehr Details folgen

Aufgaben, wie die Aufstellung der Teams festlegen, Ansprachen in der Teamkabine halten, sowie Anweisungen während des Matches von der Seitenlinie aus geben, gehören zu den Tätigkeiten eines Managers.  

Weitere Einzelheiten will der Entwickler Ende September ankündigen. Allerdings können Gamer Football Manager 2019 bereits vorbestellen und bereits zwei Wochen vor dem offiziellen Release die Beta-Version testen. 

-----

Lesen Sie auch:

FIFA 19: Alex Hunter statt CR7

FIFA-Modus ohne Abseits und Foul

-----

Kleiden wie die eSports Stars

Nächste Artikel
previous article imagenext article image