vergrößernverkleinern
Saisonstart der Call of Duty League ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die erste Saison der Call of Duty League beginnt mit dem Launch-Wochenende vom 24. bis 26. Januar 2020 in Minneapolis, Minnesota.

Minnesota Røkkr wird der Gastgeber des ersten Events sein. Das Call-of-Duty-League-Team aus Minnesota ist im Besitz und wird betrieben von WISE Ventures Esports.

Am Eröffnungswochenende werden alle 12 Call-of-Duty-Teams an den Start gehen. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Neben den Profis treten auch die Amateure vom 24. bis 26. Januar erstmalig an. An diesem Wochenende wird ebenso das erste Call-of-Duty-Challengers-Open stattfinden, bei dem Amateure aus der ganzen Welt als Team in einem offenen Turnierformat antreten können. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Veranstaltung ist der Beginn der ersten Saison der Liga, die ein Home-and-Away-Format verwendet, bei dem jedes Franchise Heimspiel-Wochenenden veranstaltet.

Jonathan Wilf, Präsident und Mitbesitzer von WISE Ventures Esports sieht es als Ehre an, das Eröffnungswochenende der Call of Duty League veranstalten zu dürfen. Das Unternehmen habe sich nach einer eSports-Veranstaltung diesen Kalibers in Minneapolis gesehnt. 

Johanna Faries, die Beauftragte der Call of Duty League, sagt, dass mit dem Saisonstart eine neue Ära für Call-of-Duty-eSports eingeleitet werden würden. 

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Die teilnehmenden Teams

  • Atlanta FaZe
  • Call of Duty Chicago
  • Call of Duty Paris
  • Dallas Empire
  • Florida Mutineers
  • London Royal Ravens
  • Los Angeles Guerillas
  • Minnesota Røkkr 
  • New York Subliners
  • OpTic Gaming Los Angeles
  • Seattle Surge
  • Toronto Ultra
Nächste Artikel
previous article imagenext article image