vergrößernverkleinern
© ESL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Sydney - Im Halbfinale der Intel Extreme Masters setzten sich SK Gaming und FaZe Clan durch. Beide Teams wollen sich einen Namen in Down Under machen.

Von Mike Koch

Der letzte Spieltag in Australien steht an. Das erste Intel Extreme Masters-Event der neuen Saison bringt ein spannungsgeladenes Finale mit sich: FaZe Clan rund um den bosnischen Star NiKo will sich gegen coldzera und Co. bei SK Gaming bei den IEM Sydney 2017 beweisen.

FaZe hat abermals die Nase vorn

Schon im Halbfinale zeigte das europäische Mix-Team angeführt von karrigan, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. In einem packenden Duell gegen Dauerrivalen Astralis gewann FaZe zum zweiten Mal in Folge mit 2:1.

Anzeige

Damit scheint FaZe nach dem Transfer von NiKo endlich an der CS:GO-Spitze angekommen zu sein. Ein Sieg im Finale des Turniers könnte wegweisend für die nächsten Monate und das kommende Krakow-Major sein.

Aber auch ihr Gegner für dieses Duell scheint langsam wieder in Form zu kommen. SK Gaming holt wieder auf.

SK Gaming nach leichter Aufgabe mit Titelchance

Die Brasilianer hatten es relativ leicht im Vergleich zu FaZe. Im Halbfinale traf SK Gaming auf OpTic Gaming, die als Underdog ins Rennen gingen.

Schon auf der ersten Map wurde deutlich, dass die Nordamerikaner wenig Chancen haben. Nur eine Runde stand am Ende auf ihrem Konto.

Auch Map Nummer zwei ging einstellig an Fallen und Co, die damit ins zweite Finale in Folge nach dem Sieg bei cs_summit einziehen.

Der beste Spieler der Welt wird gesucht

Erstmals trifft nun NiKo, der den Anspruch hat, auf Platz eins der besten Spieler zu springen, auf coldzera seit seinem Wechsel zu FaZe.

Nach der langen Durststrecke von neun Monaten ist nicht nur SK Gaming wieder auf Top-Niveau, auch coldzera erhebt wieder Anspruch, die Nummer eins zu sein.

Schon gegen OpTic überragte der Brasilianer sein Team mit starken Einzelleistungen und war Hauptgrund für den Sieg. Kann sich NiKo ihm in den Weg stellen? 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image