vergrößernverkleinern
© ESL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Krakau - Nach dem zweiten Platz bei der ESL One Cologne entwickelt sich Cloud9 zum kleinen Favoriten für das anstehende PGL Major.

Von Mike Koch

Nur ein nordamerikanisches Team hat es auf das PGL Major geschafft, welches am 16. August beginnt und dennoch stehen die Chancen besser denn je für einen NA-Champ.

Bei der ESL One Cologne 2017 düpierte Cloud9 rund um US-Star n0thing die Profis von Natus Vincere und den Ninjas in Pyjamas – die Nordamerikaner schafften es bis ins große Finale.

Anzeige

Dort musste sich das Team im typisch hellblau-weißen Dress zwar deutlich geschlagen geben, für Krakau bringt es NA aber Hoffnungen.

Das typische Sommerhoch

Cloud9 gehört seit 2013 zu den besten Teams der nordamerikanischen Szene und das durchgehend. Auf Weltklasse-Niveau sind n0thing und Co. eher für schwankende Leistungen bekannt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Immer wieder schaffen sie es, große Teams zu schlagen, zuletzt gewannen sie die ESL Pro League Finals in Sao Paulo, dennoch versinken die US-Amerikaner oft wieder in der Versenkung.

Schaut man sich die Leistungen über die letzten Jahre an, sieht man vor allem, dass sie im Sommer ein jährliches Hoch erleben, das Cloud9 nach vorne hievt.

shroud zurück von den Totgeglaubten

Das liegt vor allem auch an den alteingesessenen Spielern n0thing und shroud, die sinnbildlich für die Team-Schwankungen sind.

Besonders shroud deutete des Öfteren an, dass er mit einem Rücktritt aus dem professionellen CS:GO spielt und sich auf das Streaming beschränken wollen würde.

Gerade bei der ESL One Cologne war es aber er, der mit atemberaubenden Leistungen sein Team am Leben hielt und von Runde zu Runde trug.

Der junge Rücken des Teams

Dazu gesellen sich mit Stewie2k und autimatic zwei unheimlich junge Spieler, die auf lange Sicht die nordamerikanische Szene dominieren könnten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Diese Firepower, die die Spieler mitbringen, kombiniert mit lehrreichen Tipps durch Altstars wie n0thing und Co., ist das Rückgrat für das vermeintlich beste Team Nordamerikas.

Experten gehen davon aus, dass sie die Erfolge aus Köln nicht wiederholen können in Krakau – auf lange Sicht könnte das Team jedoch in ihrer Region eine neue Ära prägen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image