vergrößernverkleinern
CS:GO: OG verpflichtet niko nach erfolgreichem Stand-in fest
CS:GO: OG verpflichtet niko nach erfolgreichem Stand-in fest © OG / HLTV
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Für einige Partien war er bereits Teil des Rosters und bewarb sich dabei mit guten Leistungen für mehr. Nun verpflichtet OG Nikolaj "niko" Kristensen permanent.

Für OG läuft es in Counter-Strike seit geraumer Zeit nicht besonders gut. Der letzte große Erfolg war ein zweiter Platz bei der Flashpoint Season 2, in der ESL Pro League Season 12 scheiterte man sogar schon in der Gruppenphase. Nun will die Organisation wieder höher hinaus.

niko bleibt - ISSAA auf die Bank

Nikolaj "niko" Kristensen war seit Ende Februar ein inaktives Teammitglied bei Heroic und sprang zuletzt als Stand-in bei OG ein. Trotz seiner Hilfe reichte es auch bei der ESL Pro League Season 13 nicht für eine Qualifikation zu den Playoffs. Allerdings schienen seine Leistungen überzeugend genug zu sein, um eine Option für künftige Aufgaben zu sein.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bereits am 26. Februar wurde Nathan "NBK-" Schmitt auf die Bank gesetzt, nun muss auch Issa "ISSAA" Murad dort Platz nehmen. Der "neue" Entry-fragger niko blickt auf eine bewegte Karriere zurück, ist aber erst 22 Jahre jung. Im stetig älter werdenden CS:GO-eSports hat er also wohl noch reichlich Bildschirm- und Bühnenzeit vor sich. Zu seinen persönlich größten Erfolgen zählt die ESL One Cologne 2020, wo er mit Heroic ein krachendes 3:0 über Team Vitality erzielte.

Anzeige

Weiter geht es für das Team beim BLAST Premier: Spring Showdown 2021 im April. Bei dem A-Tier-Event geht es für die Finalteilnehmer immerhin um 30.000 US-Dollar Preisgeld.

Weitere Top-News zu CS:GO

Nächste Artikel
previous article imagenext article image